Direkt zum Inhalt
Bachelor Vollzeit Ausbildungsintegriert / Deutsch
Fakultät Maschinenbau

Maschinenbau / Fahrzeugtechnik (ausbildungsintegrierende Variante)

Ausbildung
Auf einen Blick

Auf einen Blick

Regelstudienzeit
9 Semester
Abschluss
Bachelor of Engineering (B.Eng.) & staatl. anerkannter Berufsabschluss in einem IHK-Ausbildungsberuf
Voraussetzungen
Fachhochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder allgemeine Hochschulreife. Zusätzlich: Ausbildungsplatz in einem Unternehmen (Branche Maschinenbau oder Fahrzeugtechnik)

Termine

-
Informationsveranstaltung

Erstsemesterbegrüßung für alle Bachelor-Studierende

Auf dem ganzen Hochschulgelände
Studentinnen am Mikroskop.

Studium

Seit dem Wintersemester 2019/2020 bietet die Hochschule Ravensburg-Weingarten an, innerhalb von viereinhalb Jahren neben dem akademischen Abschluss Bachelor ofEngineering (B.Eng.) auch einen Abschluss in einem IHK-Ausbildungsberuf zu erwerben.
Aktuell ist dies jedoch lediglich mit der Ausbildung zur Industriemechanikerin / Industriemechaniker möglich. Diese Studienvariante wählen können zukünftige Studierende der Bachelorstudiengänge „Maschinenbau (Ausbildung Industriemechaniker/Industriemechanikerin)“ oder „Fahrzeugtechnik (ebenfalls Ausbildung Industriemechaniker/Industriemechanikerin)“

Das ausbildungsintegrierende Bachelorstudium startet mit einer Grundausbildung im Ausbildungsbetrieb. Reine Theoriesemester an der Hochschule in Weingarten wechseln sich dann mit Praxisphasen im Unternehmen ab. Während der Phasen im Betrieb erhalten die Studierenden zusätzlich Unterricht an der Gewerblichen Schule Ravensburg. 

Im fünften Semester findet die die IHK-Ausbildungsprüfung statt. Den Abschluss des Studiums bildet die Bachelorarbeit, die an der Hochschule oder in Kooperation mit dem Ausbildungsbetrieb angefertigt wird.

 

Studierende im Kfz-Labor.

Ihre Vorteile

  • Hohe fachliche und theoretische Kompetenz durch Doppelqualifikation
  • Attraktive finanzielle Vergütung durch das Unternehmen während der gesamten Studien- und Ausbildungsdauer
  • Fundierte Praxis- und Berufserfahrung durch frühzeitige Einbindung in betriebliche Strukturen
  • Unmittelbare Anwendung der Theorie
  • Optimale Zukunftsperspektive im Unternehmen und gute Karrierechancen

Unverbindliche Firmenliste

EBZ-Gruppe (Ravensburg)
Intratec-Schmock
Gebhardt GmbH

Wir empfehlen zusätzlich Initiativbewerbungen bei Firmen der Region.

Downloads

download Flyer Maschinenbau ausbildungsintegrierend B.Eng.
download Alle Infos kompakt auf einen Blick.
Alle Infos kompakt auf einen Blick.
pdf (354 kB)
download Modulhandbuch Maschinenbau B.Eng. für das SoSe22
download Ältere Modulhandbücher sind im QM Portal abgelegt.
Ältere Modulhandbücher sind im QM Portal abgelegt.
pdf (3 MB)
download Modulhandbuch Fahrzeugtechnik B.Eng. für das SoSe22
download Ältere Modulhandbücher sind im QM Portal abgelegt.
Ältere Modulhandbücher sind im QM Portal abgelegt.
pdf (3 MB)
download Aktuelle SPO für die Bachelorstudiengänge der RWU
download Studien- und Prüfungsordnung für die Bachelorstudiengänge mit Allgemeinem Teil - Fassung vom 23. Juni 2022
Studien- und Prüfungsordnung für die Bachelorstudiengänge mit Allgemeinem Teil - Fassung vom 23. Juni 2022
pdf (1 MB)
download Aktuelle SPO Maschinenbau B.Eng.
download §34 der Studien- und Prüfungsordnung für die Bachelorstudiengänge - Fassung vom 28. Oktober 2021
§34 der Studien- und Prüfungsordnung für die Bachelorstudiengänge - Fassung vom 28. Oktober 2021
pdf (238 kB)
download Aktuelle Zulassungs- und Auswahlsatzung der RWU für Bachelorstudiengänge
download Satzung der Hochschule Ravensburg-Weingarten über die Regelungen zum Hochschulzulassungs- und –auswahlverfahren für Bachelorstudiengänge vom 28. Oktober 2021
Satzung der Hochschule Ravensburg-Weingarten über die Regelungen zum Hochschulzulassungs- und –auswahlverfahren für Bachelorstudiengänge vom 28. Oktober 2021
pdf (3 MB)

Weiterführendes Masterstudium

Studierende arbeiten am Segway.
Master
Deutsch

Produktentwicklung im Maschinenbau

Fakultät Maschinenbau

arr_right Weiter

Studieninhalte

Studienplan Vorschau

Studienplan herunterladen

Bewerbungsinfos

BEWERBUNG ZUM WINTERSEMESTER

Die Bewerbung für Maschinenbau und Fahrzeugtechnik (ausbildungsintegrierend) erfolgt in der Regel ein Jahr vor Studienbeginn bei den kooperierenden Unternehmen. Erst anschließend erfolgt die Bewerbung an der Hochschule.

Maschinenbau und Fahrzeugtechnik (ausbildungsintegrierend) bietet

  • 30 Studienplätze im Maschinenbau im Wintersemester
  • 36 Studienplätze in Fahrzeugtechnik im Wintersemester

Bewerbungschluss an der Hochschule: 15. Juli für das Wintersemester

Die Termine sind Ausschlussfristen, das bedeutet, dass Ihre Bewerbungsunterlagen bis zu diesem Tag eingetroffen sein müssen, um bei der Studienplatzvergabe berücksichtigt zu werden.

 

ZUR ONLINE BEWERBUNG

 

WER ERHÄLT EINEN STUDIENPLATZ?

In den Bachelorstudiengängen

  • Fahrzeugtechnik
  • Maschinenbau

können sich Studierende im Wintersemester jeweils bis zum 01. Oktober für die ausbildungsintegrierende Studienvariante entscheiden. Voraussetzung hierfür ist das Vorliegen eines entsprechenden, einschlägigen Ausbildungsvertrages mit einem Unternehmen. Die Entscheidung für die ausbildungsintegrierende Studienvariante ist nur zum Wintersemester möglich.

Ein  Vorpraktikum ist nicht erforderlich.

Weitere Infos zur Bewerbung und zur Studienplatzvergabe finden Sie im Zulassungsamt.

SEMESTERBEITRAG

Jedes Semester wird bei allen Studierenden bei der Einschreibung bzw. Rückmeldung ein Semesterbeitrag fällig. Dieser wird in ähnlicher Höhe von allen Hochschulen in Deutschland erhoben.

Zusammensetzung und Höhe des Beitrags

GEBÜHREN FÜR INTERNATIONALE STUDIERENDE UND FÜR EIN ZWEITSTUDIUM

In Baden-Württemberg gibt es seit dem Wintersemester 2017/2018 eine Studiengebühr für Internationale Studierende (Nicht-EU Bürger) sowie eine Zweit-Studiengebühr. Somit ist in manchen Fällen neben dem Semesterbeitrag auch eine Studiengebühr zu begleichen.

Vor der Einschreibung erhalten Bewerberinnen und Bewerber aus Nicht-EU-Ländern oder Bewerberinnen und Bewerber für ein Zweitstudium ein Formular zur Beurteilung, ob eine Studiengebührenpflicht tatsächlich besteht.

 

Die Höhe der Beträge und detaillierte Informationen finden Sie unter Finanzen

Labore

Labor elektrische Maschinen und Antriebe

Elektrische Antriebe und Steuerungen

arr_right Weiter

Porsche im Windkanal.

Energie- und Strömungstechnik

arr_right Weiter

FMT -Prüfplanung

Fertigungsmess- und Prüftechnik

arr_right Weiter

Studierende im Kfz-Labor.

Fahrzeugtechnik und -mechatronik

arr_right Weiter

Studierende arbeiten am Motorrad.

Mess- und Regelungstechnik

arr_right Weiter

Wäremebildkamera

Produktentwicklung und mechatronische Systeme

arr_right Weiter

Umformtechnik

Umformtechnik

arr_right Weiter

Studentinnen am Mikroskop.

Werkstoffprüfung

arr_right Weiter

News

Die ersten Absolventen der Ausbildung im Rahmen des ausbildungsintegrierenden Maschinenbaustudiums an der Hochschule Ravensburg-Weingarten

Fakultät Maschinenbau

Die erste Etappe ist geschafft

Im Rahmen ihres ausbildungsintegrierenden Maschinenbaustudiums haben die ersten drei Studierenden ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.

arr_right Weiter

Projektarbeitskonferenz als Online-Veranstaltung

Projektarbeitskonferenz

Studentische Projektarbeitskonferenz als Online-Veranstaltung

Mit neuen digitalen Formaten fand die studentische Projektarbeitskonferenz der Fakultät Maschinenbau pandemiebedingt online statt.

arr_right Weiter

CNC Fräse

Neue CNC-Fräsmaschine

Gute Neuigkeiten aus der Werkstatt

Ein riesengroßes Loch gähnte vor einigen Wochen in der Werkstatt und weckte die Neugier der Mitarbeiter. Anlass war die Ankunft der neuen CNC-Fräse, für die Teile der Wand demontiert werden mussten.

arr_right Weiter

Kontakt & Personen

Leiter der Studiengangvariante & Studienberatung

Prof. Dr.-Ing. Michael Niedermeier

Leichtbau und Strukturwerkstoffe

Sekretariat

Sabine Fleischer

Sekretariat

Brigitte Fischinger

Sekretariat

Praxisamt

Prof. Dr. oec. Paul H. Bäuerle

Produktionswirtschaft, Logistik, Produktionsplanung und -steuerung, Materialwirtschaft
Leiter Praxisamt
 Prof. Dr. Paul Bäuerle

Auslandsbeauftragter

Prof. Dr.-Ing. Ralf Stetter

Konstruktion, Entwicklung in der Kraftfahrzeugtechnik
Auslandsbeauftragter der Fakultät Maschinenbau
Prof. Dr.-Ing. Ralf Stetter

Professorinnen & Professoren

Prof. Dr.-Ing. Zerrin Harth

Mathematik
Studiendekanin Produktentwicklung im Maschinenbau
Prof. Dr. Zerrin Harth

Prof. Dr.-Ing. Edmund Böhm

Fertigungstechnik, Umformtechnik und -maschinen, Werkzeug- und Formenbau
Edmund Böhm

Prof. Dr.–Ing. Robert Bjekovic

Fahrzeugkonstruktion, Leichtbau und alternative Antriebe
Robert Bjekovic

Prof. Dr. oec. Paul H. Bäuerle

Produktionswirtschaft, Logistik, Produktionsplanung und -steuerung, Materialwirtschaft
Leiter Praxisamt
 Prof. Dr. Paul Bäuerle

Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Engelhardt

Schwingungslehre und Maschinendynamik
Studiendekan Maschinenbau
Prof. Dr. Wolfgang Engelhardt

Prof. Dr.-Ing. Thomas Glogowski

Werkstoffkunde
Dekan
Thomas Glogowski

Prof. Dr.-Ing. Florian Kauf

Methoden und Prozesse der Produktentwicklung, Mechatronik, Thermodynamik
Florian Kauf

Prof. Dr. André Kaufmann

Verbrennungsmotoren, Strömungslehre, Thermodynamik
Studiendekan Fahrzeugtechnik
Prof. Dr. André Kaufmann

Prof. Dr.-Ing. Michael Niedermeier

Leichtbau und Strukturwerkstoffe

Prof. Dr.-Ing. Tim Nosper

Mathematik, Mikrocontrollerprogramierung, Mechatronik
Prof. Dr.-Ing. Tim Nosper

Prof. Dr.-Ing. Thomas Schreier-Alt

Kunststofftechnik, Smart Materials und Bionik
Studiendekan Fahrzeugtechnik PLUS Lehramt, Gleichstellungsbeauftragter der RWU
Prof. Dr.-Ing. Thomas Schreier-Alt

Prof. Dr.-Ing. Ralf Stetter

Konstruktion, Entwicklung in der Kraftfahrzeugtechnik
Auslandsbeauftragter der Fakultät Maschinenbau
Prof. Dr.-Ing. Ralf Stetter

Prof. Dr. Markus Straub

Automatisierungstechnik, Fertigungsautomatisierung
Markus Straub

Prof. Dr.-Ing. Gerd Thieleke

Strömungsmaschinen, Strömungslehre, Strömungsmesstechnik, Energie- und Energiesystemtechnik, Thermodynamik
Gerd Thieleke

Prof. Dr.-Ing. Markus Till

Modellierung und Simulation, Digital Engineering
Prodekan
Prof. Dr.-Ing. Markus Till

Prof. Dr. Michael Winkler

Simulation in der Produktentwicklung
Prof. Dr. Michael Winkler

Prof. Dr. Christoph Ziegler

Regenerative Energiesysteme und Umwelttechnik
Studiendekan Energie- und Umwelttechnik
Christoph Ziegler

Akademische Mitarbeiter

Dipl.-Ing. (FH) Bernhard Bauer

Werkstoffprüfung, Messtechnik

Dipl.-Ing.(FH) Michael Brilisauer M.Sc.

Zerspantechnik und Steuerungstechnik für Werkzeugmaschinen

Lars Franke M.Eng.

Elektrische Maschinen- und Steuerungen, Energie- und Strömungsmaschinen

Dipl.-Ing. (FH) Jörg Hübler

Elektrische Antriebe & Steuerungen, IT-Werkzeuge
Jörg Hübler