Direkt zum Inhalt

Unterstützungsangebote

Angebote über das International Office

Buddy-Programm

Im Rahmen des Studentischen Buddy-Programms betreuen deutsche und erfahrene internationale Studierende der Hochschule ehrenamtlich internationale Studierende, insbesondere vor und zu Beginn ihres Aufenthalts an der RWU.

Ein ausführliches Infoblatt finden Sie im Downloadbereich.

Brother and Sister Programm

Das Brother and Sister Programm wird vom International Office in Kooperation mit der Freiwilligenagentur Ravensburg durchgeführt und vermittelt den Kontakt zwischen internationalen Studierenden der Hochschule und Bürgern der Region. Im Downloadbereich finden sich detaillierte Infoblätter und Anmeldeformulare sowohl für Studierende als auch für Bürger. 

Council of Indian Students (CIS)

Aufgrund der immer stärker ansteigenden Zahl indischer Studierender an der RWU haben die Studierenden aus Indien beschlossen, einen Rat zu gründen unter dem einfachen Motto „Mit den Studierenden, für die Studierenden, von den Studierenden“. Seit seiner Gründung 2016 setzt sich der Rat der Indischen Studierenden für eine homogene und heimatliche Atmosphäre für indische Studierende ein, die an der Universität einen der zahlreichen Kurse besuchen möchten und für die Studierenden, die hier leben. Der CIS wirbt für eine gesundes und freundliches Miteinander nicht nur zwischen den Indern, sondern einfach allen.

CIS möchte ebenfalls die zahlreichen indischen Feste feiern, so dass die Studierenden ihre Familien nicht vermissen. CIS setzt sich ebenfalls für interkulturelle und interreligiöse Feste und Traditionen ein. Auch ein jährliches Cricket-Turnier im Sommersemester steht auf dem Programm.

Kontakt: cisweingarten@gmail.com
oder auf Facebook: www.facebook.com/CISweingarten

African Students Union (ASU)

die es afrikanischen Studierenden, die neu an die Hochschule kommen, erleichtert, Fuß zu fassen und so ihr Studium erfolgreich zu absolvieren. In der Vergangenheit fanden im Mai die ASU Days mit sportlichen Wettkämpfen und Präsentationen von Aspekten afrikanischer Kultur wie Kleidung, Essen und Trommeln statt.
Kontakt: International Office  

Angebote an der RWU

Verfasste Studierendenschaft

Die Verfasste Studierendenschaft (VS) vertritt die Interessen der Studierenden in Komitees der Hochschule und organisiert vor allem die Organisation von kulturellen, sozialen und sportlichen Veranstaltungen.

Psychologische Beratungsstelle

Die Psychologische Beratungsstelle (PBS) des Studierendenwerks SEEZEIT hält für Studierende der Hochschulen in Weingarten Sprechstunden ab. Diese finden statt im W-Gebäude, Raum W 136, Leibnizstraße 3, 88250 Weingarten.

Bitte vereinbaren Sie telefonisch (Montag 11.00 – 12.00 Uhr) oder per Mail einen Termin mit

Frau Judith King
Tel + 49 7543 609602
judith.king@seezeit.com

Der Beratungs-Service ist kostenlos und natürlich absolut vertraulich. Wenn Sie lieber anonym bleiben möchten, gibt es die Möglichkeit einer Online-Beratung unter https://seezeit.beranet.info.

Externe Angebote

SEEZEIT Service Center

Das SEEZEIT Studierendenwerk Bodensee bietet während der Vorlesungszeit in der Mensa eine Erstinformation und Erstberatung zu BAföG-Anträgen, Wohnen, Soziales und Finanzierungsmöglichkeiten an sowie eine Jobbörse für Nebenjobs.

Kontakt: Eva Escher, Tel. 07531 88-7440, E-Mail: servicecenter-wgt@seezeit.com

Öffnungszeiten:
Montag bis Mittwoch, 09.00 - 13.00 Uhr

Donnerstag, 09.00 - 15.00 Uhr

Christliche Gruppen

Die Katholische Hochschulgemeinde (KHG) und die Evangelische Studierendengemeinde (ESG) haben ein gemeinsames Programm (Exkursionen, Diskussionen, Filme, Betkreise u.a.), eine gemeinsame Webpage und gemeinsame Räume: Longinusstraße 8, Tel. 0751 59286.

Das Gebäude der EKHG befindet sich direkt hinter dem Teich, an dem Sie auf dem Weg von der Hochschule zur Basilika vorbei laufen. Es ist jeden Tag von 9.00 - 18.00 Uhr geöffnet, nur freitags schließt es bereits um 15.30 Uhr.

In der EKHG haben Sie die Möglichkeit, Billard oder Tischfußball zu spielen, TV zu sehen, in einem ruhigen Raum zu lernen, Zeitung zu lesen, im Internet zu surfen oder einfach einen Kaffee zu trinken und auf einem der Sofas zu entspannen. Das engagierte Team organisiert außerdem wöchentliche Fair Trade Verkäufe, Treffen zum Gitarre spielen, Vorträge und vieles mehr.

Es gibt auch eine Gruppe von christlichen Studierenden namens SMD. Diese lädt zu wöchentlichen Treffen am Dienstagabend ein (Singen, Beten, Bibellesen, Hauskreise und offene Abende). Treffpunkt ist um 20.00 Uhr im PH Schlossbau S12. Weitere Infos auf www.smd-weingarten.de, Kontakt: smdweingarten@googlemail.com.

aha

Das aha (eine Einrichtung der Stadt Ravensburg, die Tipps und Infos für junge Leute bereitstellt) organisiert i.d.R. zweimal pro Monat eine Happy Hour – Interkulturelle Abende für junge Leute im Jugendhaus in Ravensburg, Möttelinstraße 34. Diese richten sich sowohl an Au Pairs, Freiwillige, Studierende oder Austauschschüler aus dem Ausland als auch an Jugendliche von hier, die ins Ausland gehen möchten. Filme, Musik, Essen oder einfach nur der Austausch in verschiedenen Sprachen sind wichtige Bestandteile der interkulturellen Abende.

Darüber hinaus gibt das aha den Internationalen Studierendenausweis ISIC aus, verfügt über eine Job- und Praktikumsstellenbörse, stellt Internet-Computer kostenlos zur Verfügung sowie Infomaterial zu vielen Themen für junge Leute.

Kontakt:
Marienplatz 12, 88212 Ravensburg (im Kornhaus, wo sich auch die Stadtbücherei befindet), Tel. 0751 829 829, E-Mail: info@aha-ravensburg.de, www.aha-ravensburg.de

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag, 13.00 - 18.00 Uhr                                           

STUBE

STUBE ist ein entwicklungspolitisches Studienbegleitprogramm für, mit und von Studierenden aus Afrika, Asien, Lateinamerika und Osteuropa. STUBE Baden-Württemberg wurde 1983 gegründet und bietet Wochenendseminare/Workshops, Tages- und sonstige Informationsveranstaltungen, Wissens- und Erfahrungsaustausch mit Studierenden aus anderen Ländern und Kontinenten, Unterstützung bei eigenen Aktivitäten, Hilfe bei der Praktikumssuche, Kontakte mit der Wirtschaft, Institutionen der Politik und zivilgesellschaftlichen Organisationen, Netzwerkaufbau, Rückkehrvorbereitung, Nachkontakt-Arbeit durch Seminare und die Pflege einer Datenbank zum Informationsaustausch.

STUBE bietet sehr interessante Seminare zu verschiedenen Themen an. Die Kosten für Übernachtung und Verpflegung sowie Reisekosten innerhalb Baden-Württembergs (Nahverkehrszüge und IRE der 2. Klasse, kein IC/EC oder ICE) werden für STUBE Studierende meist übernommen. Es wird i.d.R. nur ein geringer Teilnehmerbeitrag von € 15,00 erhoben und mit den Reisekosten verrechnet. Bei Tagesveranstaltungen werden € 8,00 als Teilnehmerbeitrag erhoben.

Broschüren zu den Workshops liegen im Inforaum des IO aus. Das Programm ist vorrangig für Studierende aus Afrika, Asien, Lateinamerika und Osteuropa gedacht, aber auch Studierende anderer Länder können – nach Maßgabe freier Plätze – an den Workshops teilnehmen.

Für weitere Informationen und Fragen: www.stubebw.de

Kontakt & Personen

Allgemeine Kontaktinformationen

Postadresse RWU Hochschule Ravensburg-Weingarten
University of Applied Sciences
Postfach 30 22
D 88216 Weingarten