Direkt zum Inhalt

FAQ Studienstart

Hier finden Sie hilfreiche Informationen für Ihren erfolgreichen Studienstart. Ob es um die Anerkennung von Ihrem bisherigen Studium, Stipendien oder den Weg zur RWU geht – Wir haben die Antworten auf Ihre dringlichsten Fragen.

Sollten Sie eine Frage haben, die hier nicht beantwortet wird, können Sie sich jederzeit an unsere Zentrale Studienberatung wenden.

 

Glossar

Ein Semester ist ein akademischer Zeitraum, der in der Regel ein halbes Jahr dauert. Wir von der RWU bieten zwei Semester pro Jahr an. Das heißt Sie können sich für unsere Studiengänge im Wintersemester oder Sommersemester einschreiben.

Ein Modul ist ein Teil eines Studiengangs, der aus einer Zusammenstellung von Lehrveranstaltungen, Prüfungen oder anderen Aktivitäten besteht und normalerweise in einem bestimmten Zeitraum absolviert wird. Ein Modul hat normalerweise einen spezifischen Lehrplan oder Lehrinhalt, der auf ein bestimmtes Thema oder ein bestimmtes Fachgebiet ausgerichtet ist.

Typischerweise besteht ein Modul aus einer Kombination von Vorlesungen, Seminaren und Übungen. Ein Modul kann auch eine oder mehrere Prüfungen beinhalten, um das Verständnis und die Fähigkeiten der Studierenden zu überprüfen.

Module werden in der Regel in Credits gemessen, um sicherzustellen, dass sie zu einem bestimmten Abschluss führen. In vielen Studiengängen müssen Studierende eine bestimmte Anzahl von Credits sammeln, um ihren Abschluss zu erlangen. Die Anzahl der Credits, die ein Modul beinhaltet, variiert je nach Studiengang und Bildungseinrichtung.

ECTS (European Credit Transfer and Accumulation System) ist ein Punktesystem, das im Rahmen der europäischen Hochschulbildung verwendet wird, um die Leistungen der Studierenden zu messen und zu bewerten. Durch das System ist es möglich ein einheitliches Verständnis von den Anforderungen an eine akademische Leistung zur Anerkennung von Leistungen zu ermöglichen.  ECTS wird hauptsächlich im Zusammenhang mit dem Erwerb von akademischen Abschlüssen und Zertifikaten verwendet. Durch ECTS werden die Anzahl der Kurse gemessen, die ein Studierender absolviert hat, um ein bestimmtes Niveau zu erreichen.

Zu Beginn des Studiums

Ja, Sie können Vorlesungen aus anderen Studiengängen und/oder von anderen Hochschulen anrechnen lassen. Vereinbaren Sie bitte so früh wie möglich einen Gesprächstermin bei Ihrem jeweiligen Studiendekan. Bringen Sie zu diesem Treffen mit:

  1. Einen offiziellen Notenspiegel, der ihre an anderer Stelle erbrachten Leistungen dokumentiert.
  2. Beschreibungen der Veranstaltungen, die Sie anrechnen lassen wollen (idealerweise aus dem Modulhandbuch ihres früheren Studiengangs).
  3. Die Liste der Fächer, die sie angerechnet bekommen wollen.
  4. Das Anerkennungsformular des Studierenden-Service (unter Downloads - "Anerkennung/Anrechnung von Studien- und Prüfungsleistungen").

 

Bitte beachten Sie: Damit Vorlesungen angerechnet werden können müssen diese den jeweiligen Vorlesungen in ihrem neuen Studiengang in Umfang (ECTS) und Inhalt entsprechen.

Allgemeine Informationen zur Anerkennung und Anrechnung können Sie auch auf der Homepage der Hochschulrektorenkonferenz finden.

Alle wichtigen Informationen zur Einschreibung und einschreibungsrelevanten Themen wie z.B. Versicherung, Dokumente, nächste Schritte finden Sie hier: Einschreibung.

Um an die RWU zu wechseln, bewerben Sie sich fristgerecht im RWU Bewerbungsportalfür den von Ihnen gewünschten Studiengang. Für Ihre Einschreibung werden die von Ihnen in diesem Studienfach bereits erreichten Leistungen berücksichtigt, die Sie bitte in Form eines Notenspiegels beilegen. Ebenso wird eine Immatrikulationsbescheinigung Ihrer aktuellen Hochschule benötigt.

Wollen Sie das gleiche Studienfach wie an Ihrer vorherigen Hochschule weiter belegen, so bewerben Sie sich auf das folgende Semester an unserer Hochschule, beispielsweise haben Sie bereits 2 Semester an einer anderen Hochschule studiert, dann bewerben Sie sich nun an der RWU auf das 3. Semester.

Ist ein anderes Studienfach Ihr Wunsch, so bewerben Sie sich ganz normal für das erste Semester. Sobald Sie eingeschrieben sind, können Sie sich Leistungen aus Ihrem vorherigen Studienfach anerkennen lassen. Das entsprechende Formular finden Sie im Downloadbereich unter Studierenden-Service.

Mit Erhalt Ihres Zulassungsbescheides bekommen Sie bereits erste Informationen zum Studium an der RWU.

Sobald Sie Ihre Online-Immatrikulation im RWU Bewerbungsportal durchgeführt und alle Unterlagen fristgerecht eingereicht und die Gebühren überwiesen haben, werden Sie als Studierende eingeschrieben. Zum Studienstart erhalten Sie dann Ihre Immatrikulationsbescheinigung und Ihren Studierenden-Ausweis.

Eingeschriebene Studierende finden in den Portalen der RWU die nötigen Informationen für ihr Studium. Der Wegweiser hilft Ihnen, sich zwischen den Portalen zurecht zu finden und er erklärt, welches Portal wofür genutzt wird.

Ab Dezember 2022 finden Studierende auch alle wichtigen Dokumente und Informationen einheitlich über das online RWU Bewerbungsportal und Studienservice.

Ihre SPO (Studien- und Prüfungsordnung) beschreibt den Ablauf und die Regelung Ihres Studiums, Sie sollten sie unbedingt gelesen haben. Sie finden die passende SPO im LSF unter „Meine SPO“ oder auf der Website unter Studierenden-Service im Bereich Prüfungsamt.

Zug-Ankunft in Ravensburg:

Aus der Bahnhofsunterführung in Richtung Innenstadt herauskommend, liegt linker Hand der Busbahnhof.
Die Linie 1 Richtung »Baindt« oder »Baienfurt« fährt über Weingarten (Bussteig 4/5).

In Weingarten an der Haltestelle »Post« in die Linie 6 Richtung »Dörfle« umsteigen.
Die Haltestelle »Hochschule« wird erst zwei Stationen nach der Station »Dörfle« angefahren. Umsteigen ist an der Haltestelle »Dörfle« nicht nötig, der Bus fährt nach kurzer Pause weiter Richtung Hochschule. Im bodo-Fahrplan leider nicht klar ersichtlich.

Oder: An der Haltestelle »Post« aussteigen, zu Fuß bis zur Hochschule gehen (15 bis 20 Minuten). Die Hochschule Ravensburg-Weingarten ist ausgeschildert und Sie erkennen sie an den lila Fahnen. Bitte nicht verwechseln mit der angrenzenden Pädagogischen Hochschule!

Auf der Homepage unseres International Office finden Sie eine noch detailierte Wegbeschreibung.

Das Prüfungsamt und das Zulassungsamt haben das ganze Jahr über geöffnet, also auch in den Semesterferien. Sollte der Studierenden-Service einmal geschlossen haben, sind die Mitarbeiter/ innen bei wichtigen Angelegenheiten trotzdem per Telefon und E-Mail erreichbar.

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag: 10:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 14:15 Uhr
Freitag: 09:00 bis 12:00 Uhr

Die Öffnungszeiten der einzelnen Gebäude, Labore und Einrichtungen wie z.B. Technisches Betriebsbüro finden Sie unter Öffnungszeiten.

Aylin Baur

Prüfungsamt Fakultät Technologie und Management, Studierenden-Service
Studiengänge BM, TE/PE, TM/TW, BEM, BPM, BWU, TMO
Aylin Baur

Monika Huber

Prüfungsamt Fakultät Elektrotechnik und Informatik, Studierenden-Service
Studiengänge IO, IP, WB, WP, IN, MW/DBM
Monika Huber

Irma Krasovec B.A.

Prüfungsamt Fakultät Elektrotechnik und Informatik, Studierenden-Service
Studiengänge AI, EM, EI, EMM, MM
Krasovec, Irma

Anja Mayr

Prüfungsamt Fakultät Maschinenbau, Studierenden-Service
Studiengänge EU, FT, FP, M, PEM, UVM

Yasemin Ercan

Prüfungsamt Fakultäten Soziale Arbeit, Gesundheit und Pflege / Elektrotechnik und Informatik, Studierenden-Service
Studiengänge AP, GÖ, MD, PF, S, AGM, ASM/STM, SGM

Sandra Gmeinder

Zulassungsamt, Studierenden-Service
Lehramtsstudiengänge, Mediendesign, PEM, UVM
Sandra Gmeinder

Lucia Mengis

Zulassungsamt, Studierenden-Service
Fakultät Maschinenbau und Fakultät Elektrotechnik und Informatik
Lucia Mengis

Marina Schneider

Zulassungsamt, Studierenden-Service
Fakultät Technologie und Management, Gebührenmanagement
Marina Schneider

Ja, über die Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung Bodensee-Oberschwaben (AWW)  gibt es einen Mathe Vorkurs zur Vorbereitung auf Ihr Studium. Dieser Kurs beginnt immer vor den Vorlesungen und unterstützt Sie beim Einstieg in die Mathematikvorlesungen des 1. Semesters. Auch bieten wir das Wahlmodul Studienstart an, welches der Orientierung und Steigerung der Studierfähigkeit dient.

Weitere Informationen zu unseren Vorkursen und Unterstützungsangeboten finden Sie auf unserer Website Vorkurse.

Eine Information zu den Einführungsveranstaltungen finden Sie immer vor Semesterbeginn auf unserer Internetseite in der Rubrik Studienstart.

Finanzen

Die wichtigsten Informationen zu Gebühren und Beiträgen für Ihr Studium sowie Anlaufstellen zur finanziellen Unterstützung finden Sie auf unserer Website unter dem Menüpunkt Finanzen.

Als Vollzeitstudentin oder Vollzeitstudent dürfen Sie versicherungstechnisch während der Vorlesungszeit maximal 20 Stunden/Woche arbeiten. Während der vorlesungsfreien Zeit (Semesterferien) oder während eines Praktikums ist diese Regelung aufgehoben.

Bitte beachten Sie, dass wenn Sie während eines Urlaubssemesters eine Beschäftigung aufnehmen (z.B. freiwilliges Praktikum), Sie ganz normal sozialversicherungspflichtig sind. Das heißt, Sie werden sowohl sozialversicherungsrechtlich, als auch lohnsteuerlich wie eine normale Arbeitnehmerin oder Arbeitnehmer behandelt. Sie können somit während eines Urlaubssemesters keiner Werkstudierendentätigkeit nachgehen, da das Werkstudierendenprivilig hier nicht greift.

Kontakte und Ansprechpartner

Vor dem Studienstart wird eine Internetseite zur Erstsemestereinführung in dieser Rubrik veröffentlicht. Hier finden Sie wichtige Informationen für Ihren Studienstart.

Auch können Sie sich mit Ihren Zugangsdaten in unserem QM-Portal anmelden und sich dort unseren aktuellen Hochschulführer herunterladen. Sie finden ihn über die dortige Suchfunktion oder über folgenden Link zum Hochschulführer. Im Hochschulführer finden Sie alle wichtigen Kontakte und Ansprechpartner der RWU.

Weiterführende Inhalte