Direkt zum Inhalt
Master Vollzeit / Englisch
Fakultät Elektrotechnik und Informatik

Electrical Engineering and Embedded Systems

Studierende im Elektrotechnik-Labor.
Auf einen Blick

Auf einen Blick

Regelstudienzeit
3 Semester
Abschluss
Master of Engineering (M.Eng.)
Studienplätze
Winter:
30
Bewerbung bis zum 15.04.

Master Electrical Engineering and Embedded Systems [M.Eng.]

  • internationaler Studiengang
  • Kurssprache ist Englisch
  • Beginn jedes Wintersemester
  • 30 Studienplätze

 

Für ausführlichere Informationen zu diesem Studiengang, wählen Sie bitte links im Menüband EN aus.

For further information, please visit our English Website.

Downloads

download Electrical Engineering and Embedded Systems M. Eng. Modulhandbuch SoSE20
download !!! Please note any changes to the examination types of individual modules in the summer semester 2020! Changes will be announced via the respective dean's office or published as a notice !!!
!!! Please note any changes to the examination types of individual modules in the summer semester 2020! Changes will be announced via the respective dean's office or published as a notice !!!
pdf (265 kB)
download Flyer Electrical Engineering and Embedded Systems
download Flyer Electrical Engineering and Embedded Systems
Flyer Electrical Engineering and Embedded Systems
pdf (338 kB)
download Current Master Study And Examination Regulations english
download study and examination regulations june 27th 2019
study and examination regulations june 27th 2019
pdf (569 kB)

Studieninhalte

Studienplan Vorschau

Studienplan herunterladen

The Master's program is designed as a full-time study course with a duration of 3 semesters. The program starts in the winter semester. All lectures, laboratory courses and practical exercises take place at the Weingarten university avoiding long commuting between different university locations. The medium of instruction is English.

 

The emphasis in  "Electrical Engineering and Embedded Systems" master is on typical subjects in the vast field of electrical engineering. There are modules like embedded computing, embedded control, signal processing and lectures on communication technologies (wireless communication) or hardware engineering like systems on chip. Advanced mathematics of course is elementary part as well.

 

Bewerbungsinfos

Zulassungsvoraussetzung

Bitte beachten Sie nachstehende Voraussetzungen:

  • Ein Hochschulabschluss in der Fachrichtung Elektrotechnik/ Elektronik oder verwandter Fachrichtung mit einer Gesamtnote von mind. 2,5
  • Nachgewiesene Kenntnisse in VHDL/ Verilog
  • Nachgewiesene Kenntnisse in einer objektorientieren Programmiersprache
  • Gute Englischkenntnisse (IELTS Test mit mind. 6.0 oder ein TOEFL Test mit mind. 70 Punkten)
  • Gute Mathekenntnisse

Basis für die Gesamtnote ist die Note des ersten Hochschulabschlusses. Diese Note kann sich jeweils um bis zu 0,3, insgesamt jedoch höchstens um 0,6, verbessern durch:

  • Forschungsarbeit auf dem Fachgebiet der Elektrotechnik
  • berufliche Erfahrungen auf dem Fachgebiet Elektrotechnik
  • Auslandserfahrungen
  • das Ergebnis einer freiwilligen Aufnahmeprüfung, mit der zusätzliche Qualifikationen berücksichtigt werden

Auf Basis der Gesamtnote wird eine Rangliste erstellt. Die Bewerberinnen und Bewerber mit den besten Gesamtnoten werden anschließend zugelassen. 

Für ausführlichere Informationen, wählen Sie bitte links im Menüband EN aus.

For further information, please visit our English Website.

 

Semesterbeitrag

Jedes Semester wird bei allen Studierenden bei der Einschreibung bzw. Rückmeldung ein Semesterbeitrag fällig. Dieser wird in ähnlicher Höhe von allen Hochschulen in Deutschland erhoben.

Zusammensetzung und Höhe des Beitrags

 

Gebühren für internationale Studierende und für ein Zweitstudium

In Baden-Württemberg gibt es seit dem Wintersemester 2017/2018 eine Studiengebühr für Internationale Studierende (Nicht-EU Bürger) sowie eine Zweit-Studiengebühr. Somit ist in manchen Fällen neben dem Semesterbeitrag auch eine Studiengebühr zu begleichen.

Vor der Einschreibung erhalten Bewerberinnen und Bewerber aus Nicht-EU-Ländern oder Bewerberinnen und Bewerber für ein Zweitstudium ein Formular zur Beurteilung, ob eine Studiengebührenpflicht tatsächlich besteht.

Die Höhe der Beträge und detaillierte Informationen finden Sie unter Finanzen.

Projekte

R2M-Team

Rover 2 Mars

Herausforderung: Entwurf eines low-cost-Rover, geländegängig, mit Manipulator.

arr_right Weiter

Termine

Vergangene Termine

Datum Titel Standort
Veranstaltung
13:00 18:00
Foyer
Gebäude H (Hauptgebäude)

Kontakt & Personen

Allgemeine Kontaktinformationen

Öffnungs-/Sprechzeiten nach Vereinbarung per E-Mail in Raum H218
Telefon
E-Mail siggelkow@rwu.de
Raum H 218
Besuchsadresse
Gebäude H (Hauptgebäude)
Doggenriedstraße
88250 Weingarten
Postadresse RWU Hochschule Ravensburg-Weingarten
University of Applied Sciences
Electrical Engineering and Embedded Systems
Postfach 30 22
D 88216 Weingarten

Application Information

Application Information Electrical Engineering and Embedded Systems

Contact for questions regarding application for Electrical Engineering Master study program

Studiendekan & Studienberater

Prof. Dr.-Ing. Andreas Siggelkow

Studiendekan Studiengänge Elektrotechnik und Informationstechnik (Bachelor), Elektrotechnik / Physik PLUS Lehramt (Bachelor), Elektromobilität und regenerative Energien, Electrical Engineering and Embedded Systems (Master)
Prof. Dr.-Ing. Andreas Siggelkow

Dekan

Prof. Dipl.-Math. Ekkehard Löhmann

Dekan der Fakultät Elektrotechnik und Informatik
Schwerpunkte:
Chipkarten, Mathematik, Grundlagen der Informatik
 Prof. Ekkehard Löhmann

Fakultätssekretariat

Isabelle Cros

Sekretariat Fakultät Elektrotechnik & Informatik
Isabelle Cros

Ulrike Kiebler

Sekretariat Fakultät Elektrotechnik und Informatik

Professorinnen und Professoren

Prof. Dr.-Ing. Lothar Berger

Leiter des Labors Regelungs- und Prozesstechnik
Schwerpunkte:
Regelungstechnik, Prozesstechnik, Mathematische Methoden
Lothar Berger

Prof. Dr. rer. nat. Stefan Elser

Professor für Autonomes Fahren
Schwerpunkte:
Objekterkennung, Sensorfusion
Stefan Elser

Prof. Dr. rer. nat. Wolfgang Ertel

Leiter des Instituts für Künstliche Intelligenz
Schwerpunkte:
Künstliche Intelligenz, Mathematik
Prof. Dr. Wolfgang Ertel

Prof. Dr.-Ing. Frank Fechter

Schwerpunkte:
Mathematik (Analysis 2) Kommunikationsnetze Internetanwendungen Verkehrstelematik Mobilfunk (Advanced Telekommunikation Systems)
Prof. Dr.-Ing. Frank Fechter

Prof. Dr. rer. nat. Markus Schneider

Professor, Künstliche Intelligenz, Maschinelles Lernen, Intelligente Robotik
Schwerpunkte:
Elektrotechnik und Informatik, Institut für Künstliche Intelligenz
Markus Schneider

Prof. Dr.-Ing. Andreas Siggelkow

Studiendekan Studiengänge Elektrotechnik und Informationstechnik (Bachelor), Elektrotechnik / Physik PLUS Lehramt (Bachelor), Elektromobilität und regenerative Energien, Electrical Engineering and Embedded Systems (Master)
Prof. Dr.-Ing. Andreas Siggelkow

Prof. Dr. rer. nat. Markus Pfeil

Embedded Systems / Professor: Bachelorstudiengang Elektrotechnik und Informationstechnik
Prof. Dr. rer. nat. Markus Pfeil

Prüfungsamt

Monika Huber

Studierenden-Service
Schwerpunkte:
Prüfungsamt Fakultät Elektrotechnik und Informatik
Monika Huber