Direkt zum Inhalt

Pressemitteilung

RWU mit German Design Award ausgezeichnet

German Design Award 2020

Quelle:
Rat für Formgebung – German Design Council

Die Hochschule Ravensburg-Weingarten (RWU) erhält für ihr neues Corporate Design den German Design Award 2020 im Bereich „Excellent Communication Design“. Mit dem German Design Award werden innovative Produkte und Projekte prämiert, die nach dem Urteil der Fachjury in der deutschen und internationalen Designlandschaft wegweisend sind.

Seit Ende Juni 2019 präsentiert sich die Hochschule Ravensburg Weingarten in neuem Gewand. Nicht nur die neue Website www.rwu.de ist online, das gesamte Erscheinungsbild der Hochschule wurde überarbeitet. „Wir freuen uns über die Auszeichnung mit dem German Design Award. Es zeigt uns, dass wir mit der Entscheidung für das neue Design einen mutigen, aber richtigen Weg eingeschlagen haben“, sagt der Hochschulrektor Professor Dr. Thomas Spägele.

Starkes und eingängiges Symbol mit hohen Wiedererkennungswert

Entwickelt hat das neue Corporate Design die Münchner Agentur Brandcode. In den anfänglichen Workshops kristallisierten sich zwei Charakteristika der Hochschule heraus und spielten im weiteren Prozess eine wichtige Rolle: zum einen die starke regionale Verwurzelung. Ein Großteil der Studierenden kommt aus der Region, der Austausch mit den Firmen und Einrichtungen vor Ort ist intensiv. Auf der anderen Seite die internationale Ausrichtung, rund 15 Prozent der Studierenden kommen aus dem Ausland, Partnerhochschulen finden sich auf allen Kontinenten, und viele der Kooperationspartner aus der Region agieren weltweit.

Aus dieser Gleichzeitigkeit von Regionalität und Internationalität entstand das neue Logo. Der Löwe steht als Wappentier der Stadt Weingarten, des Landkreises Ravensburg und des Landes Baden-Württemberg für die regionalen Wurzeln. Die Entscheidung für die Abkürzung RWU, abgeleitet vom englischen Namen Ravensburg Weingarten University of Applied Sciences, ergänzt die internationale Ausrichtung.

Fokus auf einen nutzerfreundlichen Internetauftritt

„Mit dem neuen Logo haben wir ein starkes und eingängiges Symbol mit einem hohen Wiedererkennungswert geschaffen, das die Hochschule in der Region und darüber hinaus präsenter und sichtbarer macht,“ sagt Professor Klemens Ehret, Leiter des Studiengangs Mediendesign an der RWU.

Ziel sei es vor allem gewesen, den Internetauftritt nutzerfreundlicher zu gestalten, so Christoph Oldenkotte, der an der RWU für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig ist und das Projekt gemeinsam mit Klemens Ehret geleitet hat. „Studieninteressierte müssen sich einfach und unkompliziert über unsere Angebote informieren können.“

Dass dies gelungen ist, haben sie an der Hochschule in Weingarten nun schriftlich. Der German Design Award wird offiziell im Februar in Frankfurt verliehen.

 

Über den German Design Award

Der German Design Award wird jährlich vom „Rat für Formgebung“ ausgelobt und zeichnet innovative Produkte, Projekte, ihre Hersteller und Gestalter aus, die in der deutschen und internationalen Designlandschaft wegweisend sind. Mehr als 5000 Einreichungen wurden der Jury für den Design Award 2020 präsentiert. Die Jury des German Design Award 2020 setzt sich aus Designspezialisten verschiedenster Fachbereiche aus Wirtschaft, Lehre und Wissenschaft sowie der Gestaltungsindustrie zusammen. Die offizielle Preisverleihung findet am 7. Februar 2020 in Frankfurt am Main statt.

Downloads

download PM_50_2019_Auszeichnung German Design Award 2020
download Auszeichnung German Design Award 2020
Auszeichnung German Design Award 2020
jpg (1 MB)
download PM_50_2019_Das neue Logo der RWU
download Das neue Logo der RWU
Das neue Logo der RWU
jpg (537 kB)
download PM_50_2019_Feier zum neuen Corporate Design der RWU
download Feier zum neuen Corporate Design der RWU
Feier zum neuen Corporate Design der RWU
jpg (998 kB)
download PM_50_2019_RWU mit German Design Award ausgezeichnet
download RWU mit German Design Award ausgezeichnet
RWU mit German Design Award ausgezeichnet
pdf (655 kB)