Direkt zum Inhalt

Partnerhochschulen

Gäste aus Finnland an der RWU

Besuch aus Finnland an der Fakultaet S

Anfang November erhielt die RWU Besuch von der Partnerhochschule Lapland University of Applied Sciences (LAPIN AMK). Heidi Pyyny, Hannele Kauppila und Seppo Kilpiäinen aus den Bereichen „Northern Well-being and Services“ lernten die Fakultät Soziale Arbeit, Gesundheit und Pflege kennen und interessierten sich insbesondere für die Organisation und Inhalte der Studiengänge sowie die hiesige Situation in der Pflege und Sozialen Arbeit.

Dazu fand unter anderem ein Austausch an der Gesundheitsakademie Bodensee-Oberschwaben in Weingarten statt. Diese ist Kooperationspartner für den ausbildungsintegrierten Studiengang "Pflege". Geplant ist eine strategische Partnerschaft mit der RWU und einem weiteren europäischen Partner zur Einführung einer Art „Gesundheitsbus“ welcher der Bevölkerung in ländlichen Gegenden Beratungs- und Vorsorgeangebote zur Verfügung stellt, ein auch in Finnland bisher einzigartiges Modell welches von der LAPIN AMK bereits erfolgreich betrieben wird.

Text:
Christine Tauch / Birgit Giselbrecht-Lanz