Direkt zum Inhalt

Kooperation mit Dell Technologies

Digitale Projekte an der RWU

Dell

Insgesamt fanden sich 16 Studierende zum Kick-Off Ende März im digitalen Raum für einen ganzen Seminartag zusammen. Nach einer Einteilung der Kursteilnehmer in vier Gruppen wurden diesen je Gruppe 2 Dell-Coaches zur Seite gestellt. Nun hieß es für die Studierenden mit der Unterstützung der Coaches bis zum Ende des Semesters Projekte zum Thema Vertrieb im B2B auszuarbeiten.  Das Thema „KAM und Territory Sales“ wurde von Frau Clausen betreut. Herr Schliedermann übernahm die Gruppe „Customer Service“, Herr Frenzel die „Professional Service“ Gruppe und Herr Dr. Kunz betreute das Thema „Technical Sales“.

Abschließend wurden die Ergebnisse in einem erneuten ganztägigen Seminartag präsentiert. Trotz der ungewohnten virtuellen Umgebung wurde das Projekt zu vollster Zufriedenheit aller Teilnehmer umgesetzt: eine Projektgruppe entwickelte sogar eine App, die bei Dell intern nun eine Weiterentwicklung erfahren wird, so dass sie im Bereich der digitalen Kundebetreuung eingesetzt werden kann. Ein großes Lob geht an alle teilnehmenden Studierenden!

Die Kooperation gemeinsam mit DELL im Master BWU ist bereits seit 1,5 Jahren ein großer Erfolg.  Die RWU freut sich auf ein Wiedersehen mit DELL Technologies im nächsten Semester. Hier begleitet das Unternehmen das Modul „Digitalisierung“ unter Leitung des zukünftigen Studiendekans Prof. Dr. Frank Ermark. Herzlichen Dank für die umfangreiche Unterstützung an alle Dell Coaches, die wie immer mit viel wertvollem Input und großer Freude dabei waren.

Text:
Katrin Braunwarth