Direkt zum Inhalt

Evidenzbasierte Pflege „Life“

Der Studiengang Pflege im geriatrischen Versorgungszentrum „GeriNoVe“

GeriNoVe

  

Im Rahmen des 5. Semesters des ausbildungsintegrierten Studienganges Pflege B.A. der RWU fand eine interessante Exkursion in das regionale geriatrische Notfallversorgungszentrum GeriNove am Krankenhaus 14-Nothelfer in Weingarten statt. Dieses regionale geriatrische Notfall-Versorgungszentrum ist ein Modellprojekt des Medizin Campus Bodensee und der Stiftung Liebenau.

GeriNoVe stellt eine bisher einmalige Versorgungsform für ältere Menschen dar und konnte auf Basis eines vom Gemeinsamen Bundesausschuss geförderten Innovationsprojektes realisiert werden.

Die GeriNoVe - Begleit- und Evaluationsforschung findet unter wissenschaftlicher Leitung von Prof. Dr. Maik H.-J. Winter an der RWU, Hochschule Ravensburg-Weingarten statt.

Die Studierenden erhielten spannende Einblicke in ein Projekt zur Erprobung einer innovativen Versorgungsform für ältere Menschen. Die Aufnahme erfolgt aufgrund des Auftretens eines akuten, vorwiegend sozial-pflegerischen Versorgungsproblems. Das Ziel der Behandlung ist die Rückführung in eine stabile häusliche Umgebung oder die Weiterleitung in passende(re) Versorgungssysteme.

Das pflegerische Aufnahme-Assessment wird durch eine akademische Pflegefachperson durchgeführt, welche im Anschluss die aktuellen Pflegeprobleme erkennt und in Pflegediagnosen nach NANDA überführt. Auf Basis dieser evidenzbasierten und strukturierten Arbeitsweise kommt der Pflegeprozess zur Umsetzung. Dank gezielter pflegerischer und geriatrischer Intervention und durch die Aktivierung einer optimierten Versorgungsstruktur durch Sozialarbeiter*innen im Handlungsfeld Alten- und Gesundheitshilfe wird eine schnelle Stabilisierung der Pflege - und Betreuungssituation angestrebt.

Für die Studierenden des Studienganges Pflege B.A. war es interessant und erkenntnisreich zu sehen, wie vorbildlich die theoretischen Guidelines einer evidenzbasierten Pflege in einem praktischen Setting zielführend eingesetzt und umgesetzt werden.

 

GeriNoVe 2

 

Medizin Campus Bodensee - GeriNoVe

Text:
Prof. Dr. Katja Hornung