Direkt zum Inhalt
Zentrale Einrichtungen

CLIC – Center for Languages and Intercultural Communication

Studierende im Unterricht
Profil

Profil

Fremdsprachenkenntnisse und Interkulturelle Kompetenz – Schlüsselqualifikationen für den Karrierestart und ein erfolgreiches Berufsleben

Die Hochschule Ravensburg-Weingarten bietet Ihnen ein breites Spektrum an studiengangsübergreifenden Lehrveranstaltungen in den Bereichen Fremdsprachen und Interkulturelle Kompetenz.

Sie entscheiden, welche Fremdsprachen Sie neben Englisch erlernen und welche Zusatzkompetenzen Sie erwerben möchten - Kenntnisse und Kompetenzen, die für zukünftige Fach- und Führungskräfte unverzichtbar sind.

CLIC für alle Studierenden

CLIC als Testzentrum für internationale Sprachzertifikate

CLIC als Ansprechpartner für Gasthörerinnen und Gasthörer

CLIC als Ansprechpartner für RWU Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Fragen rund um Sprachen

Sprachtandem

Termine

Vergangene Termine

-
Veranstaltung
09:00 16:00
C 109
Gebäude C
-
Veranstaltung
CLIC Center for Languages and Intercultural Communication
diverse Gebäude/diverse Seminarräume
Allgemeine Informationen

Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen (GER)

Der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen für Sprachen (GER) setzt sich zum Ziel, für das Fremdsprachenlernen eine größere Einheitlichkeit und Transparenz zu erreichen. Dies dient dazu, die gegenseitige Anerkennung von sprachlichen Zertifikaten zu erleichtern und die Kooperation zwischen Bildungseinrichtungen verschiedener Länder zu fördern. Sowohl die internationalen Sprachzertifikate (TOEFL, Cambridge, IELTS etc.) als auch die Sprachtests des DAAD und die DaF-Zertifikate des Goethe-Instituts arbeiten auf dieser Grundlage. Daher sind auch die Sprachkurse des CLIC in die Stufen des GER aufgeteilt.

Der GER definiert Sprachkenntnisstufen, die die Sprachfertigkeiten in den Bereichen der kommunikativen Kompetenz, der aktiven und rezeptiven Fertigkeiten und der Sprachkompetenz für spezifische Zwecke feststellt. Diese Stufen und ihre Entsprechungen gehen von A1 für Anfänger bis C2 für das höchste sprachliche Niveau. Für eine genaue Aufschlüsselung der jeweiligen Kompetezen auf einem Sprachniveau, klicken Sie bitte hier.

Je nach Kompexität einer Sprache benötigt ein durchschnittlicher Lernender unterschiedlich viel Zeit für das Erreichen einer neuen Niveaustufe. Daher wird in den Kursen des CLIC je nach Sprache ein, zwei oder auch drei Semester für das Erreichen einer Niveaustufe eingeplant. Für das Niveau A1 kann hierbei folgendes gesagt werden:

  • Bei Sprachen wie Französisch, Italienisch, Spanisch und Türkisch wird das komplette Niveau in einem Semester erarbeitet.
  • Alle anderen Anfängerkurse benötigen mindestens zwei Semester (A1.1 + A1.2) für die Stufe A1.
  • Für Sprachen, die das Erlernen einer neuen Schrift bzw. eines neuen Alphabets erfordern, werden drei Semester eingeplant (A1.1 + A1.2 + A1.3).  

Gasthörerinnen und Gasthörer

Gerne können Externe an unseren Kursen teilnehmen, sofern die Kurse nicht mit regulär Studierenden voll belegt sind. Für nähere Informationen zu einer Gasthörerschaft im Rahmen von CLIC klicken Sie bitte hier. Bitte beachten Sie, dass eine Einschreibung als Gasthörer nur vor Kursbeginn möglich ist. Ein Einstieg in laufende Kurse ist nicht möglich.

Studierende der PH

Studierende der Pädagogigschen Hochschule können kostenlos an den CLIC Sprachkursen und Veranstaltungen zu Interkultureller Kommunikation teilnehmen. Der aktuelle Stundenplan steht unten als Download zur Verfügung. Zur Anmeldung schicken Sie bitte eine E-Mail mit Angabe Ihrer Matrikelnummer an dolores.mueller@rwu.de.

Sprachendienst/Übersetzungen

Sie sind auf der Suche nach der englischen Entsprechung eines deutschen Begriffs aus dem Hochschulleben? Das RWU Glossar hilft Ihnen weiter. Es wird regelmäßig von CLIC aktualisiert und erweitert. Anregungen, Änderungsvorschläge sowie Neueintragungen sind jederzeit willkommen. Bitte wenden Sie sich an Dolores Müller.

 

Die Servicestelle Übersetzungen der Universität Mannheim bietet übersetzungstechnische Hilfe in folgenden Bereichen:

  • Beratung rund um die Themen englische Übersetzung, Terminologie, Webseiten, Web Relaunch und sprachliche Internationalisierung
  • Übersetzung hochschulübergreifender Dokumente, die für mehrere Hochschulen relevant sind und zur Verwendung in datenbereinigter Form im Portal der Servicestelle bereitgestellt werden dürfen
  • Erarbeitung und Bereitstellung von sowie umfassende Beratung zum Thema Hochschulterminologie

Das Angebot der Servicestelle ist derzeit noch kostenfrei und richtet sich an alle staatlichen Hochschulen und Universitäten des Landes Baden-Württemberg. Kontakt

 

Für Übersetzungen aller Art Deutsch-Englisch und Englisch-Deutsch sowie für Korrekturlesen von englischen Texten stehen Ihnen ausserdem unsere Englisch Lehrkräfte Luke Boardman oder Sophie Zinke auf Honorarbasis gerne zur Verfügung.

Kontakt & Personen

Allgemeine Kontaktinformationen

Telefon
E-Mail sprachenzentrum@rwu.de
Raum C 025
Besuchsadresse
Gebäude C
Leibnizstr. 11
88250 Weingarten
Postadresse RWU Hochschule Ravensburg-Weingarten
University of Applied Sciences
CLIC – Center for Languages and Intercultural Communication
Postfach 30 22
D 88216 Weingarten

Leitung

Dipl.-Soz. Wiss. Fabienne Ronssin

Leiterin Center for Languages and Intercultural Communication
Fabienne Ronssin

Lektorat

Monja de Silva M.A.

Lektorin für Englisch / Lecturer for English

Hanna Hüttche-Szura

Lektorin für Deutsch als Fremdsprache / Lecturer for German as a foreign language

Koordination

Dolores Müller

Koordinatorin/Coordinator CLIC Center for Languages and Intercultural Communication, Webredakteurin, Brandschutzhelferin