Direkt zum Inhalt
Zentrale Einrichtungen Service

Ethik und Nachhaltigkeit

Windräder
Profil

Profil

Die Hochschule Ravensburg-Weingarten nimmt ihre gesellschaftliche und ethische Verantwortung wahr und fördert durch Forschung und Transfer sowie vor allem das Heranbilden eines verantwortungsbewussten akademischen Nachwuchses die nachhaltige Entwicklung der Gesellschaft. Nachhaltige Entwicklung (NE) bezeichnet eine Entwicklung, die den Bedürfnissen der jetzigen Generation dient, ohne die Möglichkeiten künftiger Generationen zu gefährden, ihre Bedürfnisse zu befriedigen.

Übergeordnetes Ziel der Nachhaltigen Entwicklung in Lehre, Forschung und Betrieb der Hochschule Ravensburg-Weingarten ist die stetige Vertiefung von Nachhaltiger Entwicklung in die Curricula aller Fächer, sowohl im fachlichen als auch im überfachlichen Bereich. Auch der langfristige Aufbau weiterer Wahlmöglichkeiten für Studierende wird angestrebt. Bildung für nachhaltige Entwicklung wird an der Hochschule Ravensburg-Weingarten mit einem umfassenden Angebot an Lehrveranstaltungen angeboten. Sie finden die Lehrveranstaltungen im LSF unter dem Stichwort "Nachhaltigkeit".

Studi-Kompass

Im Sommersemester 2019 gibt es auch wieder eine neue Broschüre. Sie startet nun mit dem Namen „Studi-Kompass, denn es hat sich gezeigt, dass es nicht nur zahlreiche Studierendeninitiativen an der Hochschule gibt, sondern auch zahlreiche andere Möglichkeiten sich zu engagieren. Die Broschüre gibt nicht nur einen Überblick über die bestehenden Initiativen, studentische Vereine und hochschulpolitische Akteure, sondern auch über wichtige Beratungsstellen wie der psychotherapeutischen Beratungsstelle des Seezeit Studierendenwerks Bodensee. Werft einen Blick in den „Studi-Kompass“ und sucht nach der passenden Initiative!

Handapparat Nachhaltige Entwicklung

Der Bereich Nachhaltige Entwicklung stellt allen Interessierten der Hochschule eine Auswahl an gut sortierter Fachliteratur mit aktuellen Themen der Nachhaltigkeit und Ethik zur Verfügung. Die Fachbibliothek des Senatsbeauftragten für Nachhaltige Entwicklung bietet eine differenzierte und gut ausgewählte wissenschaftliche Sammlung an. Die Bibliothek befindet sich im Gebäude K, Raum K 005 A, Doggenriedstraße 38.

Zu den Bürozeiten können die Bücher für einen Zeitraum von 6 Wochen ausgeliehen werden. Dazu Name, Email und Matrikelnummer in die Ausleihliste eintragen. Eine Liste mit dem Bücherbestand finden Sie unter dem Menüpunkt Downloads.

Anfragen zur Bürobesetzung unter:
Tabea Schädle: tabea.schaedle@hs-weingarten.de
oder Prof. Dr. Wolfgang Ertel: Ertel@hs-weingarten.de

Vortragsreihe

Im Rahmen des Mittwochsseminars soll nicht nur Studierenden, sondern allen Interessierten aktuelles Wissen und Erkenntnisse aus den Bereichen Ethik und Nachhaltigkeit näher gebracht werden.

Weiterführende Links

Bei diesen Nachhaltigkeitsinitiativen ist die RWU Mitglied:

N!-Netzwerk Baden-Württemberg: https://www.n-netzwerk.de/

HOCHN Nachhaltigkeit an Hochschulen: www.hoch-n.org

netzwerk n e.V.: https://netzwerk-n.org/

Termine

Vergangene Termine

Veranstaltung
15:00 16:30
N 042
Gebäude N (Naturwissenschaftliches Zentrum)

News

Michael wechselt gemeinsam mit einer Studentin einen kaputten Fahrradschlauch

Repair-Café

Aus alt mach neu!

Fahrräder, Kleider, T-Shirts und vieles mehr konnte bei den Workshops des Repair-Cafés repariert werden.

arr_right Weiter

World Climate Simulation

Rollenspiel in der Vorlesung "Einführung in die Nachhaltigkeit"

World Climate Simulation

Die Studierenden der Vorlesung „Einführung in die Nachhaltigkeit“ nahmen am vergangenen Montag an dem Rollenspiel World Climate Simulation teil und machten sich gemeinsam zur Aufgabe das Klima, als Delegierte des Weltklimarates, zu retten.

arr_right Weiter

Basilika spiegelt sich in der Fassade des Naturwissenschaftlichen Zentrums

Scientists for Future

Podiumsdiskussion an der RWU

Der Arbeitskreis Scientists for Future an der RWU lädt am Freitag den 24. Mai im Anschluss an die Demonstration der Friday for Future-Bewegung in Ravensburg zu einer Podiumsdiskussion an die Hochschule nach Weingarten ein.

arr_right Weiter

Kontakt & Personen

Allgemeine Kontaktinformationen

Telefon
E-Mail nachhaltigkeit@rwu.de
Raum K 005A
Besuchsadresse
Gebäude K
Doggenriedstr. 38
88250 Weingarten
Postadresse RWU Hochschule Ravensburg-Weingarten
University of Applied Sciences
Ethik und Nachhaltigkeit
Postfach 30 22
D 88216 Weingarten

Nachhaltige Entwicklung

Prof. Dr. rer. nat. Markus Pfeil

Embedded Systems / Professor: Bachelorstudiengang Elektrotechnik und Informationstechnik
Prof. Dr. rer. nat. Markus Pfeil

Arbeitskreis Nachhaltigkeit

Prof. Dr. rer. nat. Markus Pfeil

Embedded Systems / Professor: Bachelorstudiengang Elektrotechnik und Informationstechnik
Prof. Dr. rer. nat. Markus Pfeil

Prof. Dr. rer. nat. Wolfgang Ertel

Leiter des Instituts für Künstliche Intelligenz
Schwerpunkte:
Künstliche Intelligenz, Mathematik
Prof. Dr. Wolfgang Ertel

Prof. Dr.-Ing. Zerrin Harth

Prorektorin für Diversity, Weiterbildung und Studentisches Leben
Prof. Dr. Zerrin Harth

Prof. Dr. rer. pol. Cornelia Neff

Schwerpunkte:
Controlling, Vertriebscontrolling, Advanced Controlling mit Fallstudien, Kosten- und Leistungsrechnung, Finanzierung, Unternehmensbewertung
Cornelia Neff

Prof. Dr.-Ing. Michael Niedermeier

Schwerpunkte:
Leichtbau und Strukturwerkstoffe

Dipl.-Ing.(FH) Tillmann Pfaue

Leiter Technischer Betrieb

Prof. Dr.-Ing. Thomas Schreier-Alt

Studiendekan Fahrzeugtechnik PLUS Lehramt (Bachelor)
Schwerpunkte:
Maschinenbau, Kunststofftechnik
Prof. Dr.-Ing. Thomas Schreier-Alt

Prof. Dr. phil. Jörg Wendorff

Studiendekan Pflegepädagogik (Bachelor), Hochschuldidaktik- und Evaluationsbeauftragter, Leitung First Responder
Jörg Wendorff

Ethik

Prof. Dr. rer. pol. Axel Olaf Kern

Studiendekan Management im Sozial- und Gesundheitswesen (Master berufsbegleitend)
Schwerpunkte:
Gesundheitsökonomie, Sozial- und Gesundheitsmanagement, Sozialpolitik, Volkswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre
Prof. Dr. rer. pol. Axel Olaf Kern