Direkt zum Inhalt
Zentrale Einrichtungen

Hochschuldidaktik

Studierende an Flip Chart.
Profil

Profil

Die Hochschuldidaktik unterstützt die Lehrenden der Hochschule Ravensburg-Weingarten dabei, die Qualität der Lehre zu verbessern. So wird die Qualität des Studiums für die Studierenden erhöht. Die Hochschuldidaktik bietet individuelle Beratungen und Hospitationen, Vorlesungs-Aufzeichnungen und Unterstützung im Bereich E-Learning.

 

Alle aktuellen Weiterbildungen finden Sie unter dem Reiter "Termine".

Leitbild Lehre und Lernen

Präambel

Unsere Lehrangebote gliedern sich in Bachelor- und Masterprogramme. Unsere Studienangebote beruhen auf wissenschaftlichen Grundlagen. Lehren und Lernen basieren auf modernen didaktischen Methoden.
Ein bestimmendes Merkmal unserer Hochschule ist der starke Anwendungsbezug. Dieser äußert sich unter anderem in der dominanten Stellung des Praxissemesters und an praktischen Problemstellungen orientierten Projekt- und Abschlussarbeiten. Die Masterprogramme qualifizieren die Studierenden darüber hinaus für eine eigenständige wissenschaftliche Weiterbildung in Form einer Promotion.
Das Leitbild „Gutes Lehren und Lernen“ ergänzt das allgemeine Leitbild der Hochschule Ravensburg-Weingarten. Es verdeutlicht das Selbstverständnis ihrer Mitglieder im Hinblick auf gutes Lehren und Lernen, dem zentralen Auftrag unserer Hochschule

 

Verhalten

  • Lehrende und Studierende sind sich bewusst, dass sie gemeinsam den Lernerfolg verantworten.
  • Wir schätzen und respektieren unsere Studierenden als verantwortungsbewusste Individuen und sind an einem konstruktiven Austausch interessiert.
  • Wir halten unser Lehrangebot durch stetige Interaktion mit Kolleginnen und Kollegen, mit der Berufspraxis und gesellschaftlichen Gruppen sowie ständige Weiterbildung auf neuestem Stand. Wir tauschen uns interdisziplinär aus.
  • Wir orientieren den Inhalt der Veranstaltungen an aktuellen Fragestellungen und an den studiengangsbezogenen Interessen der Studierenden.
  • Wir ermutigen die Studierenden zur Entwicklung von Eigeninitiative und eröffnen Wege zum forschenden Lernen.
  • Wir bieten eine Vielfalt an Lehr- und Lernformen an. Die Persönlichkeit, das Vorwissen, die Motivation und die Lebenswelt der Lernenden finden dabei Berücksichtigung.
  • Wir legen gesteigerten Wert auf die persönliche Betreuung der Studierenden. Wir fördern deren fachliche und überfachliche Entwicklung und Stärken.

 

Ziele

 

  • Die Angebote sind so gestaltet, dass die Absolventinnen und Absolventen die fachlichen Kompetenzen erwerben, die eine attraktive Platzierung auf dem Arbeitsmarkt ermöglichen.
  • Besonderen Wert legt die Hochschule auf die Befähigung zu lebenslangem Lernen im Sinne der Erlangung, Strukturierung und Vernetzung neuen Wissens.
  • Die Hochschule leistet einen entscheidenden Beitrag zur Entwicklung der Persönlichkeit der Studierenden. Unsere Absolventinnen und Absolventen sind auch überfachlich qualifiziert. Sie sind in der Lage Sachverhalte kritisch zu beurteilen und sich aktiv in gesellschaftliche Entwicklungen einzubringen.
  • Unsere Studienangebote und Studienstrukturen unterstützen die Studierenden bei der Erlangung interkultureller Kompetenzen und bereiten auf Tätigkeiten im internationalen Umfeld vor.
  • Die Hochschule offeriert den Studierenden Möglichkeiten zur individuellen Studiengestaltung.
  • Der Zugewinn an Kenntnissen, Fähigkeiten und Kompetenzen wird über adäquate Prüfungsformen erfasst.

News

Schreibnacht an der RWU.

Unterstützung bei Haus- und Projektarbeiten

Erste Schreibnacht findet großen Anklang

Mitte Juli fand die erste Schreibnacht in der Mensa der Hochschule Ravensburg-Weingarten (RWU) statt. Rund 50 teilnehmende Studierende nutzen die Möglichkeit, sich in den verschiedensten Belangen des Schreibens beraten zu lassen und an ihren Haus- und Projektarbeiten zu feilen.

arr_right Weiter

Neue innovative Lehr- und Lernformen sollen an der RWU umgesetzt werden.

Pressemitteilung

Erfolgreich studieren an der RWU

Mit Beginn des Jahres wurde das Didaktik-Team der Hochschule Ravensburg-Weingarten (RWU) weiter ausgebaut. Ziel ist es den neuen Lehr- und Lernformen gerecht zu werden. Dazu wurde auch das Institut für innovative Lehre sowie angewandte Lehr- und Lernforschung (I3L) gegründet.

arr_right Weiter

Team Hochschuldidaktik der RWU.

Ausbau der Didaktik an der Hochschule

Lernen und Lehren lernen

Mit Beginn des Jahres wurde das Didaktik-Team der Hochschule weiter ausgebaut. Dies ist Dank der Bewilligung von drei Projekten aus dem „Fonds Erfolgreich studieren in Baden-Württemberg“ des Wissenschaftsministeriums Baden-Württemberg möglich.

arr_right Weiter

Hochschuldidaktik

Hochschuldidaktik

Design Thinking-Workshop

Professorin Isabel Osann stellte Kolleginnen und Kollegen aus allen Bereichen der Hochschule in einem Vortrag die Methode „Design Thinking“ vor. Dabei handelt es sich auch um eine grundsätzliche Denkhaltung, die sich durch Aufgeschlossenheit, Zuversicht und Neugier auszeichnet.

arr_right Weiter

Termine

Anstehende Termine

Workshop
hochschuldidaktische Referentin
09:00 17:00
H 039
Gebäude H (Hauptgebäude)
Workshop
Dr. Sandra Hübner
09:00 17:00
H 039
Gebäude H (Hauptgebäude)

Vergangene Termine

Workshop
Frau Dr. Gabriele Frankl
09:00 16:30
H 039
Gebäude H (Hauptgebäude)
-
Workshop
Workshop
Susanne Wimmelmann
09:00 17:00
M 206
Gebäude M
Informationsveranstaltung
Sandra Blaser
11:30 13:00
B 309
Gebäude B
InnovationHub
Kreativ Raum
Quelle: www.system180.com/design-thinking-line

 

  • Innovationhub eröffnet im Sommer
  • Raum für Projekt-Arbeit, agile Methoden und kreatives Arbeiten
  • Gemeinsam Ideen entwickeln, ausarbeiten und Prototypen bauen
  • Ausstattung: Stehtische, mobile Whiteboards, Material für Visualisierung und Prototypen (Vollständige Materialliste)
  • Buchbar für Lehrveranstaltungen, Meetings und studentische sowie andere Arbeits-Gruppen

Unser Service

  • Schulungen, Weiterbildungen und Coachings zu passenden Methoden
  • Individuelle Workshops für ihr Team oder ihre studentische Arbeitsgruppen
  • Einführung in den Raum | Coaching und Betreuung im Raum möglich 
  • Tipps, Tricks und Infos zu passenden Methoden in der MethodenBar
  • Sie brauchen anderes Material – vielleicht können wir es besorgen?

Hochschuldidaktische Projekte

Im Rahmen des Fonds erfolgreich Studieren (FeST) des MWKs (Ministerium für Wissenschaft und Kunst – Baden-Württemberg) werden aktuell drei hochschuldidaktische Projekte gefördert:

T.E.A.-House:

  • Wir unterstützen Lehrende dabei, fakultätsübergreifende Projektarbeiten in der Lehre zu verankern.
  • Als zentrale Drehscheibe für Projektorientierte Lehre beleben wir den Austausch zwischen den Lehrenden
  • Aufarbeitung, Ausarbeitung und Information über Erfahrungen und Methoden der Projektorientierten Lehre.

 

Talentwecker

  • Projektorientierte Lehre in der Studieneingangs-Phase
  • International_E: Simulation und Reflexion Internationaler Kooperation am Beispiel Arbeiten mit Spezifikationen.
  • Semester 1B im Maschinenbau: Projektarbeit mit externen Kooperationspartner zur Steigerung der fachlichen Identifikation
  • Semesterübergreifende Modulverknüpfung an Fakultät T durch Projekte und Portfolio-Arbeit
  • Studierenden-Daten nutzbar machen und Erfassung Projektorientierter Lehre

 

Talentscanner

Alternative Verfahren zur Erfassung von Studien-Eignung durch Online-Probestudium

  • Maschinenbau: Anhand Leitbeispielen Begeisterung für den Maschinenbau wecken
  • Soziale Arbeit: …

 

Der InnovationHub und die hochschuldidaktischen Projekte sind gefördert durch

MWK BW Logo

 

E-Learning

Bei allen Fragen rund um E-Learning, z.B. die Handhabung von Moodle, wie man mit Smartphones und Pingo Studierende zum diskutieren bekommt oder warum Aktivierung so wichtig ist: Wir helfen Ihnen gerne.
Verschiedene E-Learning Methoden finden Sie auch in der Methoden-Bar.

 

Vorlesungsaufzeichung

Wir helfen Ihnen, Ihre Veranstaltung aufzuzeichnen:

  • Camtasia-Screencasts oder Splitscreen-Aufnahmen mit zusätzulichem Camcorder
  • Technik vorhanden
  • Wir übernehmen die Aufnahme
  • Beratung zu didaktischen Fragen

Videos eignen sich zum Einsatz z.B. in Just-in-Time-Teaching Settings, Flipped-Classroom Szenarien oder Video-Coaching.

 

Moodle Logo

 

Individuelle Beratung

Sie wollen etwas Neues ausprobieren, wissen aber nicht wie oder brauchen andere Unterstützung? Sie haben das Gefühl, etwas läuft nicht so, wie es soll? Sie haben Evaluations-Ergebnisse erhalten, wissen jetzt aber nicht, was Sie damit anfangen können oder wie es weiter geht?
Wir beraten Sie gerne hinsichtlich aller didaktischer Fragen. Wenn gewünscht beobachten wir Sie auch im Unterricht und geben Ihnen qualifiziertes Feedback. Telefonisch, per Mail und sehr gerne kommen wir auch bei Ihnen vorbei.

Studierende unterhalten sich.
Methodenbar

Methoden für alle Anlässe finden Sie in unserem Wiki METHODEN-BAR. Bitte ergänzen Sie die Methodenbar auch um eigene Erfahrungen, ihre Lieblingsmethoden oder auch kritische Anmerkungen.

https://hochschuldidaktikwiki.hs-weingarten.de/hochschuldidaktikwiki/index.php/Hauptseite

Kontakt & Personen

Allgemeine Kontaktinformationen

Öffnungs-/Sprechzeiten Montag von 14:00 bis 16:00 Uhr
Telefon
E-Mail martin.preussentanz@rwu.de
Raum M 305
Besuchsadresse
Gebäude M
Lazarettstr. 5
88250 Weingarten
Postadresse Hochschule Ravensburg-Weingarten
University of Applied Sciences
Hochschuldidaktik

Prorektorin für Studium, Lehre und Qualitätsmanagement

Prof. Dr. rer. pol. Theresia Simon

Prorektorin für Studium, Didaktik und Qualitätsmanagement
Schwerpunkte:
Management, Controlling
Prof. Dr. Theresia Simon

Senatsbeauftragter für Hochschuldidaktik

Prof. Dr. phil. Jörg Wendorff

Studiendekan Pflegepädagogik (Bachelor), Hochschuldidaktik- und Evaluationsbeauftragter, Leitung First Responder
Jörg Wendorff

Referent für Hochschuldidaktik

Martin Preußentanz M.A.

Schwerpunkte:
E-Learning-Beauftragter, Resident des InnovationHub sowie Referent für Hochschuldidaktik & Projektkoordination
Martin Preußentanz

Jochen T. Weißenrieder M.A.

Referent für Hochschuldidaktik & Projektkoordination
Schwerpunkte:
Resident des InnovationHub

Akademische Mitarbeiterin Hochschuldidaktik - Bildungsforschung

Franziska Preiß M.A.

Schwerpunkte:
Residentin des InnovationHub sowie Referentin für Lehr- & Lernforschung
Franziska Preiß

Akademische Mitarbeiterin Hochschuldidaktik - Fakultät T

Irena Schreyer M.Sc.

Akademische Mitarbeiterin Fakultät Technologie und Management
Irena Schreyer

Akademischer Mitarbeiter Hochschuldidaktik - Fakultät M

Markus Dumschat M.Sc.

Fakultät Maschinenbau Akad. Mitarbeiter
Schwerpunkte:
Korrespondent des InnovationsHub für die Fakultät Maschinenbau Hochschuldidaktik, Entwicklungsprojekt 1, Begleitseminar „Semester 1b“
Markus Dumschat

Akademischer Mitarbeiter Hochschuldidaktik - Fakultät S

Birgit Giselbrecht-Lanz M.Sc.

Schwerpunkte:
Korrespondentin des InnovationHub für Fakultät S Hochschuldidaktik
Birgit Giselbrecht-Lanz

Robert Gaissmaier M.A.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter & Mitglied im Fakultätsrat
Robert Gaissmaier

Akademischer Mitarbeiter Hochschuldidaktik - Fakultät E

Hanane Chailou M.Sc.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Tutorin & Ersthelferin
Schwerpunkte:
Korrespondentin des InnovationHub, Projektbegleitung & Fachliche Betreuung in Mathematik
Hanane Chailou

Aylin Özkan B.Sc.

Korrespondentin des InnovationHub für Fakultät E
Schwerpunkte:
Wissensmanagement & Projektbegleitung
Aylin Özkan