Direkt zum Inhalt

Studieninfotag 2022

Studieninformationstag 2022
Landesweiter Studieninformationstag

Mittwoch, 16. November 2022  |  10 - 14 Uhr

Welcher Studiengang passt zu mir? Informiere dich über die Studienmöglichkeiten an der RWU!

Im Rahmen des landesweiten Studieninformationstages beantworten wir eure Fragen rund ums Studium an der RWU. Im Hauptgebäude der RWU stellen sich die Bachelor-Studiengänge, Studierendeninitiativen und Hochschuleinrichtungen an Ständen vor. Zusätzlich gibt es ein abwechslungreiches Begleitprogramm mit Studiengangsvorstellungen, Laborführungen und Schnuppervorlesungen vor Ort und online. Das Informationsangebot richtet sich an Studieninteressierte, aber auch an „Entscheidungshelfer“ wie Eltern oder Lehrerinnen und Lehrer.

Wir freuen uns Auf deinen Besuch - virtuell oder an der RWU!

 

Folgende Bachelor-Studiengänge stellen sich vor:

  • Angewandte Informatik
  • Angewandte Psychologie
  • Betriebswirtschaftslehre und Management
  • Elektromobilität und regenerative Energien
  • Elektrotechnik und Informationstechnik
  • Energie- und Umwelttechnik
  • Fahrzeugtechnik
  • Fahrzeugtechnik PLUS Lehramt I (*)
  • Gesundheitsökonomie
  • Informatik & Elektrotechnik PLUS Lehramt I (*)
  • Internet & Online-Marketing
  • Maschinenbau
  • Maschinenbau/Fahrzeugtechnik (ausbildungsintegrierend)
  • Mediendesign
  • Physical Engineering
  • Soziale Arbeit
  • Wirtschaftsinformatik
  • Wirtschaftsinformatik PLUS Lehramt I (*)
  • Wirtschaftsingenieurwesen

(*) Diese Studiengänge sind der erste Teil von konsekutiven Bachelor/Master-Programmen „Höheres Lehramt an gewerblichen Schulen“

 

Darum RWU

Wir haben unsere Studierenden gefragt: wie ist es an der RWU zu studieren?

Einen Eindruck davon bekommst du hier:
 

Anders als du denkst

Hochschulgruppen und -initiativen

Auf dem familiären Campus der RWU kannst Du Deine Potentiale erproben, erweitern und im interdisziplinären Dialog Zukunft gestalten. Auch kannst Du Dich in zahlreichen Hochschulgruppen und -initiativen je nach eigenem Interesse engagieren, vernetzen und Freunde finden.

Eine Auswahl der Hochschulgruppen  und - initiativen ist hier aufgelistet. Weitere findest du in unserer Übersicht der verschiedenen Einrichtungen im Abschnitt Vereine & Projekte.

Mach mit und werde aktiv. Die Hochschulgruppen  und -initiativen freuen sich auf Dich!

 

Das IKI (Institut für Künstliche Intelligenz) bietet dir die Möglichkeit, innerhalb deines Studiums Projekt- und Abschlussarbeiten zu schreiben oder neben deinem Studium an interessanten Forschungsprojekten mitzuarbeiten.

Der RoboCup und die European Robotics League sind die perfekte Spielwiese für alle Interessierten rund um das Thema Künstliche Intelligenz und Robotik. Hier trifft Spitzenforschung auf anspruchsvolle Soft- und Hardwareentwicklung. Dazu kommt der Nervenkitzel eines Wettkampfes gegen Teams aus der ganzen Welt. Jedes Jahr gibt es ein neues Spielfeld und veränderte Aufgaben. Das Ziel: Einen Assistenten erschaffen, der in Umgebungen mit wechselnden Anforderungen selbständig intelligente Lösungen für beliebige Probleme findet. 

In diesem Jahr hat unser Team SCC (Serious Cybernetic Corporation) sogar an der RoboCup Weltmeisterschaft teilgenommen und einen Special Award mit nach Hause gebracht! Für die kommenden Wettbewerbe sind wir auf der Suche nach technikbegeisterten Studis, die unser Team mit ihren Soft- und/oder Hardwareskills unterstützen.

Haben wir dein Interesse geweckt oder hast du weitere Fragen? 

Dann schreib eine Mail an staehle@rwu.de oder besuche uns auf unserer Homepage

Das Engagement für eine nachhaltige und ökologische Zukunft beginnt schon im alltäglichen Umfeld, darum setzen wir uns für mehr Umweltfreundlichkeit auf unserem gemeinsamen Campus ein. Der Klimawandel und die Umweltverschmutzung sind leider ernstzunehmende und schwerwiegende Probleme - etwas dagegen zu unternehmen kann dafür ganz einfach sein und Spaß machen!

Mit verschiedenen Aktionen wie Campus-CleanUps, Workshops oder dem Einsatz für nachhaltige Einrichtungen - wie einem Tauschschrank, Lastenrad oder Gemeinschaftsgarten auf dem Campus - möchten wir das Campus-Leben umweltfreundlicher gestalten. Und ganz nebenbei entsteht bei uns eine gemeinschaftliche Gruppe und viele Freundschaften.

Wenn du dich auf für Umweltschutz und Nachhaltigkeit einsetzt oder einsetzen möchtest und wir dein Interesse geweckt haben, schau doch einfach mal ganz unverbindlich vorbei. Wir freuen uns über kreative Köpfe jeglicher Art. Und dabei ist es ganz egal, wie gut oder schlecht du dich aktuell mit Nachhaltigkeit & Co. auskennst. Bei uns ist jede*r willkommen und für uns gilt: Jeder Schritt in Richtung Nachhaltigkeit ist ein richtiger und wichtiger. Wir freuen uns auf dich!

Website Instagram

H.O.M.E. ist der Makerspace unserer Hochschule. Bei uns kannst du nicht nur deine Ideen mit Werkzeugen realisieren, die man normalerweise nicht zu Hause hat, sondern deine Ideen in einer offenen Atmosphäre mit anderen teilen. Bei uns dreht sich alles um das selbstständige und gegenseitige Beibringen von Fähigkeiten und Kenntnissen in unterschiedlichsten Bereichen: Textil, 3D-Druck, Airbrush, Holz, Metall, Elektrotechnik, Informatik, ...

  • Treffpunkt für Bastler, Experten und Anfänger
  • Werkzeug und Maschinen für genannte Bereiche
  • Nette, entspannte Atmosphäre
  • Fakultätsübergreifend und frei zugänglich für alle Studierenden

Website Instagram Facebook WhatsApp

Formula Student ist eines der größten Projekte von Studierenden der Hochschule. Das Formula Student Team konstruiert und baut selbst Rennfahrzeuge, testet sie und nimmt mit ihnen an internationalen Wettbewerben teil. Das Projekt ist für Studierende aller Fachrichtungen offen und ein Türöffner zu späteren Arbeitgebern. Das Arbeiten im Team, ein gemeinsames Ziel erreichen oder Verantwortung für Aufgaben übernehmen - das und noch vieles mehr macht das Formula Student Team Weingarten zu einem beliebten Projekt.

Was fördert und fordert Formula Student außerdem?

  • Internationaler Austausch
  • Teamgeist
  • Kreativität
  • Sozialkompetenzen
  • Faszination

Webseite Instagram

Unsere Hochschulinitiative der First Responder gibt es seit März 2002. Zur Gruppe gehören ca. 30 Studierende, Mitarbeiter*innen und Professor*innen, die sich unter dem Motto "Retten rund um den Campus" engagieren. Wir werden bei zeitkritischen Notfällen auf und im Umkreis des Campus von der Rettungsleitstelle alarmiert. Am Notfallort überbrücken wir die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes durch qualifizierte wirksame Erste Hilfe. Wir kommen auf durchschnittlich 60 erfolgreiche Einsätze im Jahr. Zusätzlich übernehmen wir jährlich ca. 25 Sanitätsdienste, wie zum Beispiel die Betreuung bei Studierendenpartys, Sportveranstaltungen und Abschlussfeiern.

Mitmachen kann jeder. Die notwendige Ausbildung zum Sanitätshelfer wird von uns angeboten. Wer diese bereits besitzt, kann nach seiner Anmeldung bei uns direkt loslegen mit Tag- und Sanitätsdiensten. Etwa alle drei Wochen treffen wir uns zu einer von uns selbst organisierten Fortbildung, bei der wir anhand von vielfältigen Übungsbeispielen unser Wissen sichern und erweitern.

Die Hilfe für Menschen in Notlagen ist unsere Aufgabe. Gleichzeitig legen wir großen Wert auf eine gute Gruppenzusammengehörigkeit und treffen uns regelmäßig zu gemeinschaftlichen Freizeitaktivitäten und gemeinsamen Mittagessen in der Mensa.

Interessiert am Retten rund um den Hochschul-Campus? Dann komm doch einfach vorbei zu unserem Infotreffen oder einer der Fortbildungen. Wir freuen uns!

Webseite Facebook

Wir sind die studentische Unternehmensberatung an der RWU und der PH. Seit 2001 beraten wir erfolgreich kleine, mittelständische und große Unternehmen in Süddeutschland. Motivierte und engagierte Studierende aus allen Fachbereichen nehmen die Möglichkeit wahr, ihr erlerntes Theoriewissen parallel zum Studium durch Praxiserfahrungen in Unternehmen zu ergänzen. Durch die Kooperation mit Professorinnen und Professoren der Hochschulen und die Mitgliedschaft im Bundesverband Deutscher Studentischer Unternehmensberatungen (BDSU), verfügen wir über ein großes netzwerk zum Wissensaustausch. Zusätzlich wird die persönliche Weiterbildung unserer Mitglieder durch diverse Schulungsmaßnahmen unterstützt, sodass wir Netzwerk und Fachwissen bei der Bearbeitung von Projekten mit einfließen lassen können.

Gerade in Zeiten von Corona ist es uns auch ein besonderes Anliegen, dass wir das Vereinsleben stärken und auch viel Angebote anbieten können, die online durchgeführt werden. Hier haben wir Spieleabende, Vereinssitzungen oder einfach einen Informellen Austausch als dauerhafte Punkte in unserer Planung.

Dadurch, dass wir durch unser Mitgliederwissen sehr breit aufgestellt sind und wir uns früh auf die aktuelle Lage eingestellt haben, ist die aktuelle Projektlage auch weiterhin sehr gut.

Webseite Instagram

Das Rover2Mars-Team beschäftigt sich mit dem Design und Bau eines Rovers, um an internationalen Wettbewerben teilzunehmen. Ein Mars Rover ist ein motorisiertes Gefährt, dass sich in verschiedenen Umgebungen bewegen kann und dort Missionen erfüllt. Auf dem Mars hat ein Rover zahlreiche Vorteile gegenüber stationären Landern: er erkundet mehr Territorium, kann zu interessanten Punkten geführt werden und kann flexibler eingesetzt werden.

Unsere Aufgabe ist es, einen Rover zu bauen, der komplexe Mechanik und fortgeschrittene Softwareentwicklung vereint und in der Lage ist, sich manuell und autonom zu bewegen und Proben zu nehmen. Wegen der aktuellen Corona-Lage wissen wir nicht, wann der nächste Wettbewerb stattfindet. Aber wir sind vorbereitet. Wenn du mit dabei sein willst, melde dich bei uns!

In dieser Broschüre erhältst Du nicht nur einen Überblick über die bestehenden Initiativen, studentische Vereine und hochschulpolitische Akteure, sondern auch über wichtige Beratungsstellen wie der psychotherapeutischen Beratungsstelle des Seezeit Studierendenwerks Bodensee.

Kontakt & Personen

Allgemeine Kontaktinformationen

E-Mail studieninfotage@rwu.de
Raum Foyer
Besuchsadresse
Gebäude H (Hauptgebäude)
Doggenriedstraße
88250 Weingarten
Postadresse RWU Hochschule Ravensburg-Weingarten
University of Applied Sciences
Postfach 30 22
D 88216 Weingarten