Direkt zum Inhalt

Aktuelles

International Business Management: Workshop Agile Arbeitswelt und Organisation mit Jean-Pierre Berchez

International Business Management

Workshop „Agile Arbeitswelt und Organisation“

Im Rahmen eines Wochenend-Workshops des berufsbegleitenden MBA-Studiengangs „International Business Management“ hatten 25 Studierende die besondere Gelegenheit, Scrum als agiles Prozessrahmenwerk kennenzulernen und praktisch zu erproben.

arr_right Weiter

Schreibnacht an der RWU.

Unterstützung bei Haus- und Projektarbeiten

Erste Schreibnacht findet großen Anklang

Mitte Juli fand die erste Schreibnacht in der Mensa der Hochschule Ravensburg-Weingarten (RWU) statt. Rund 50 teilnehmende Studierende nutzen die Möglichkeit, sich in den verschiedensten Belangen des Schreibens beraten zu lassen und an ihren Haus- und Projektarbeiten zu feilen.

arr_right Weiter

Delegation der Universidad nacional de Ingenieria Lima

Partnerhochschulen

Uni aus Peru macht Station in Weingarten

Eine Delegation der Universidad Nacional de Ingenieria Lima stattete der RWU einen Besuch ab. Auf der zweiwöchigen Europatour standen Universitäten und Hochschulen in Italien, Spanien und Deutschland auf dem Programm.

arr_right Weiter

Projektteam

Kooperation mit der bahu Bankmanufaktur

Digitalisierte Sitzbank in Städten

Die Studierenden des Masterstudiengangs Wirtschaftsinformatik haben im Rahmen der Lehrveranstaltung „Innovations- und Transferkonferenz“ bei Professor Dr. Wolfram Höpken in Kooperation mit der bahu GmbH Möglichkeiten der Digitalisierung von Sitzbänken untersucht.

arr_right Weiter

Neue innovative Lehr- und Lernformen sollen an der RWU umgesetzt werden.

Pressemitteilung

Erfolgreich studieren an der RWU

Mit Beginn des Jahres wurde das Didaktik-Team der Hochschule Ravensburg-Weingarten (RWU) weiter ausgebaut. Ziel ist es den neuen Lehr- und Lernformen gerecht zu werden. Dazu wurde auch das Institut für innovative Lehre sowie angewandte Lehr- und Lernforschung (I3L) gegründet.

arr_right Weiter

Hackathon an der RWU

Hackathon an der RWU

Wenn Hacker das SmartHome entdecken

SmartHome, Überwachungskameras, SmartWatch oder einfach der heimische Internetrouter. Alles, was heute gerne als „Internet of Things“ (IoT) zusammenfasst wird, sind kleine Computer mit Internetzugang. Ein hochinteressantes Spielfeld für Hacker. Solche Geräte anzugreifen war das Ziel einer Gruppe von Informatik-Studierenden aus Australien, Estland und Weingarten.

arr_right Weiter

Professor Jürgen Graef

Kinder-Uni Ravensburg-Weingarten

Kann ein farbenblinder Stier rotsehen?

Farben vermitteln nicht nur etwas fürs Auge, sondern auch fürs Gemüt. Im Maus-Kino diskutierte Professor Jürgen Graef mit den Kindern lebhaft über Farben und deren Bedeutung.

arr_right Weiter

Zwei Studenten der RWU und ein Auszubildender der tws haben den VW Käfer zum Elektroauto umgerüstet

Pressemitteilung

Wie werden wir uns zukünftig fortbewegen?

150 Gäste beim "Tag der Elektromobilität und Nachhaltigkeit" an der RWU, der die Mobilität der Zukunft aus verschiedenen Perspektiven beleuchtete.

arr_right Weiter

BU (PM_27_2019): Der Rektor der RWU, Professor Dr. Thomas Spägele (links) und Martina Lewis von der Agentur Brandcode schnitten gemeinsam die große RWU-Torte an.

Pressemitteilung

Hochschule Ravensburg-Weingarten goes international

„Wir haben uns getraut, einen großen Schritt zu machen. Das war mutig“, so der Rektor der Hochschule. Das neue Logo werde die Hochschule in der Region präsenter und sichtbarer machen.

arr_right Weiter

Die RWU-Delegation in der Haupthalle der Firma Kuka in Augsburg

Exkursion zur Roboterproduktion

Studierende besuchen die Produktion der Firma Kuka

Als besonders eindrucksvoll erlebte die Gruppe die Tatsache, dass Kuka-Roboter von Kuka-Robotern gebaut werden – als reproduziere eine Maschine sich selbst.

arr_right Weiter

Das EXIST-Projektteam: Nayan Tukaram Kadam, Jana Künzel, Wolfram Höpken, Alexander Lohr und Fabian Grözinger.

Unternehmerische Selbständigkeit stärken

Institut für Digitalen Wandel erhält Förderung

Das Institut für Digitalen Wandel (IDW) der Hochschule Ravensburg-Weingarten erhielt im Rahmen des Förderprogramms EXIST-Potentiale des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) einen Zuschlag in Höhe von 92.685 Euro.

arr_right Weiter

Michael wechselt gemeinsam mit einer Studentin einen kaputten Fahrradschlauch

Repair-Café

Aus alt mach neu!

Fahrräder, Kleider, T-Shirts und vieles mehr konnte bei den Workshops des Repair-Cafés repariert werden.

arr_right Weiter