Direkt zum Inhalt
Mittwochsseminar
Christopher Karatsonyi

Das wahre Gesicht der E-Mobilität: Elektroautos in der täglichen Praxis

18:00 19:30
H 002
Gebäude H (Hauptgebäude)
Doggenriedstraße
88250 Weingarten
Öffentlichkeit
Studieninteressierte
Beschäftigte
Professorenschaft
Studierende
Christopher Karatsonyi, Ear-Catcher, München
Quelle:
Lilly Karsten Fotografie

Elektromobilität ist der Schlüssel klimafreundlicher Mobilität. Der Betrieb von Elektrofahrzeugen erzeugt insbesondere in Verbindung mit regenerativ erzeugtem Strom deutlich weniger CO2.

In diesem Zusammenhang stellen sich viele Fragen, u.a.:

  • Was mache ich, was fahre ich und warum?
  • Was sind laut Gesellschaft die Hürden der Elektromobilität?
  • Wie sieht es in der Realität mit Punkten wie z.B. Reichweite, Infrastruktur, Batterieherstellung aus?
  • Was kostet denn so ein Elektroauto wirklich?

Herr Karatsonyi erläutert anhand von Beispielen zweier Roadtrips mit Elektroautos - einmal nach Prag und einmal nach Nizza - jeweils den Zeitverlust, den Entspanntheitsgrad sowie die Meinung von Fahrern mit Verbrennungsmotor, die ebenfalls mit dabei waren.

Christopher Karatsonyi war nach seiner Ausbildung zum Dolmetscher u.a. als Sprecher im Radio und als Moderator tätig. Im Jahr 2017 begann seine Karriere auf youtube als Auto-Youtuber. Mittlerweile zählt sein Youtube-Kanal zu einem der größten Elektroauto-Channeln, welcher sich aber auch noch mit Verbrennungsmotoren beschäftigt. Hier kann Herr Karatsonyi seine ganze Erfahrung aus beiden Welten kombinieren.