Direkt zum Inhalt

Pressemitteilung

Mittwochseminar: Cybersecurity und Psychologie

Stefan Sütterlin spricht im Mittwochseminar der RWU über die Anwendung der Psychologie in der Cybersecurity
Quelle:
Privat

Link zur Online-Veranstaltung: https://bbb.rwu.de/b/acc-opw-mby-xgd

Von Hackerangriffen, Cyberspionage und Staatstrojanern ist die Rede, wenn sich Cyberkriminelle illegalen Zugang in die IT-Systeme von Privatpersonen, Unternehmen oder Regierungen verschaffen wollen. Mit dem Schutz von IT-Systemen befasst sich die Cybersecurity. Doch nicht immer kann die IT-Sicherheit alle Angriffe erfolgreich abwehren. Oftmals scheitert es an der Komponente Mensch: Menschliches Fehlverhalten erlaubt es Cyberkriminellen, technische Schutzvorkehrungen schlichtweg zu umgehen.

Um Fehlverhalten möglichst effektiv ausschließen zu können, setzen Organisationen vermehrt auf Sicherheitstrainings ihrer Angestellten. Welche psychologischen Tricks und Strategien wenden Cyberkriminelle an? Wie können diese identifiziert werden? Im Mittwochseminar der RWU am 22. Juni 2022 spricht Professor Dr. Stefan Sütterlin über den gegenwärtigen Stand der verhaltenswissenschaftlichen Forschung im Bereich Cyberpsychologie.

Stefan Sütterlin ist Professor für Cyberpsychologie an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen. Er promovierte im Bereich der experimentellen physiologischen Grundlagen der Verhaltensregulation und arbeitete anschließend an Projekten in den Bereichen der biologischen, klinischen und kognitiven Psychologie, im In- und Ausland. Heute vertritt er die Hochschule Albstadt-Sigmaringen im Executive Advisory Board des European Security and Defence College der Europäischen Kommission und ist im Vorstand internationaler Konferenzen im Bereich der Human-Computer-Interaction tätig. Darüber hinaus engagiert er sich als Gutachter für internationale Forschungsgesellschaften und Fachzeitschriften.

 

MITTWOCHSEMINAR „Cybersecurity und Psychologie“ (Stefan Sütterlin)

Mittwoch, 22. Juni 2022, 18-19:30 Uhr

Präsenzveranstaltung (RWU-Campus, C-Gebäude, Raum C004)