Direkt zum Inhalt

Corona-Regeln an der RWU

Wintersemester in Präsenz mit 3G-Regel

 3G-Regel Wintersemester 2021-2022
Quelle:
RWU

Nach drei online absolvierten Semestern soll das bevorstehende Wintersemester wieder überwiegend in Präsenz stattfinden. Folgende Rahmenbedingungen und Regeln gelten für Lehrveranstaltungen an der RWU:

  • Der Großteil der Lehrveranstaltungen ist in Präsenz geplant. Alle Veranstaltungen des Wintersemesters sind im LSF eingepflegt und die geplante Durchführungsart - ob online oder in Präsenz - ist dort ersichtlich. Erstsemester-Studierende, die aktuell noch keinen Zugang zum LSF haben, werden in den Einführungstagen ab dem 4. Oktober ausführlich über die Semesterplanungen informiert.
  • Voraussetzung für die Teilnahme an Präsenzveranstaltungen ist das Einhalten der 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet). Dies gilt für alle Studierenden, Professorinnen, Professoren, Lehrbeauftragte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die an Lehr- und Laborveranstaltungen des Studienbetriebs teilnehmen, die im LSF geplant sind. Dies gilt nicht für Bürotätigkeiten von Mitarbeitenden der RWU. Die Hochschule ist zur Überprüfung der 3G-Nachweise im Rahmen der Lehrveranstaltungen verpflichtet. Die Durchführung der Überprüfung ist anhand von Stichproben durch einen externen Dienstleister geplant.
  • Der Testnachweis (Schnelltest oder PCR-Test) darf nicht älter als 72 Stunden sein. Selbsttests werden nicht anerkannt.
  • Auf dem Hochschulgelände und in den Lehrveranstaltungen besteht Maskenpflicht (medizinische oder FFP2-Maske). Dadurch wird eine Auslastung der Hörsäle ohne Abstandsregel möglich. Lehrende und Studierende, die eine Präsentation halten, müssen keine Maske tragen, wenn sie den Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten. Im Freien gilt eine Maskenpflicht nur dann, wenn der Mindestabstand von 1,5 Metern nicht zuverlässig eingehalten werden kann.
  • Zur Kontaktnachverfolgung sind die Studierenden verpflichtet, sich über die RecoverApp auf dem Campus anzumelden. Entsprechende QR-Codes finden sich an allen Eingängen.
  • Die Hochschulgebäude sind für Hochschulmitglieder und Hochschulangehörige geöffnet.

Über Änderungen der geltenden Regeln im Studienbetrieb der RWU wird schnellstmöglich informiert.

Text:
Christoph Oldenkotte