Direkt zum Inhalt

Hochschuldidaktik

Umbauarbeiten im K-Gebäude

K002 im Didaktikzentrum

In Kürze wird das Didaktikzentrum samt innovativem Learning Lab im bisherigen Institut für Künstliche Intelligenz (IKI) im K-Gebäude eröffnet. Nach dem Auszug des IKI haben die Umbauarbeiten in den Räumen im Erdgeschoss begonnen und sind weit fortgeschritten. Der Flur bietet bereits gemütliche Lernnischen, welche als CoWorking Bereich und im Projekt „RWUalive“ als Lerncafé genutzt werden.

Der Raum K002, welcher nun als Learning Lab dient, wurde entkernt und somit auf ca. 120 qm vergrößert. Es bietet flexible Lern- und Lehrmöglichkeiten und Raum für Gruppenarbeiten und Settings aller Art mit verschiedensten Materialien. Der Raum kann unterteilt und je nach Bedürfnis mit seinem flexiblen Mobiliar zusammengestellt werden. So bietet der Raum Dozierenden und Studierenden zahlreiche Möglichkeiten und die perfekte Lösung für jede:n!

Zusätzlich ist der Raum digital, virtuell und netzwerktechnisch auf dem neuesten Stand. Im Lab befinden sich großformatige Bildschirme, welche für die digitale Anzeige (Flipchart /digitale Tafel) oder auch virtuelle Gruppenarbeiten genutzt werden können. Integriert in das Learning Lab ist das Immersive Learning Lab, mit welchem Virtual-, Mixed- und Augmented Reality- Lernsettings erprobt und erforscht werden. Dabei wird auch auf die Hygiene geachtet. Jede „Brille“ wird nach Benutzung in einem UV-Desinfektionsschrank innerhalb von 5 Minuten vollständig desinfiziert. Für fotorealistische Scans rundet ein 3D Scanner das Angebot des (Immersive) Learning Labs ab.

Ein weiterer ehemaliger Lehrraum im Erdgeschoss wird aktuell zu einem komplett erneuerten Filmstudio umgebaut. Dozierende sowie Studierende erhalten hier die Möglichkeit eigene Lehr-Lern-Filme mit technischer und didaktischer Unterstützung zu drehen. Dazu stehen ihnen ein Greenscreen, mehrere Kameras, Lichttechnik, Lightboards und Bildschirme zur Verfügung, die sie für verschiedenen Einsatzszenarien anwenden können (Erklärfilme, Werbefilme, Interviews usw.).

Die Räumlichkeiten sind für einzelne Termine und ganze Semester, für Lehrveranstaltungen oder Projekttreffen, von Dozierenden oder Studierenden buchbar.

 

Sind Sie neugierig geworden? Dann besuchen Sie uns doch bei unserer Eröffnungsfeier am 11. Mai von 13:00 bis 17:00 Uhr im K-Gebäude.