Direkt zum Inhalt

Hochschulübergreifendes Angebot

Schreibnacht in der Mensa

Schreibnacht in der Mensa

Am vergangenen Mittwoch, dem 9. November trafen sich zahlreiche Studierende der RWU und PH in der Mensa zur Schreibnacht, um an ihren anstehenden Projekt-, Bachelor- und Masterarbeiten zu schreiben.

Die Schreibnacht in der Mensa ging damit in eine weitere Runde nach dem großen Erfolg im Sommersemester. Zur Unterstützung der Studierenden waren einige Expertinnen und Experten der RWU und PH vertreten, die den Studierenden bei fachlichen Fragen berieten.

Schätzungsweise ca. 160 Studierende der beiden Hochschulen nahmen das Angebot an, was auch die immer wieder angemerkten Hinweise von studentischer Seite nach Möglichkeiten zum gemeinsamen Lernen und Arbeiten unterstreicht. Gerade im MINT-Bereich gab es viele Anfragen von der Bearbeitung von Aufgabenblätter, über spezifischere Beratungen zu einzelnen Fragestellungen innerhalb von Bachelor- und Masterarbeitsthemen. Darüber hinaus wurde ein Motivationstraining angeboten, das dankend von den Studierenden angenommen wurde.

Weitere Angebote wie die Schreibberatung sowie wissenschaftliches Arbeiten wurden von den Studentinnen und Studenten intensiv genutzt.

Zusammengefasst lässt sich sagen, dass die Schreibnacht ein großer Erfolg war, nicht nur um individuelle Fragen zu beantworten, sondern auch die Gemeinschaft und das Zusammenleben auf dem Campus zu beflügeln.

https://rwu.de/alive