Direkt zum Inhalt

Zukunftskonferenz

Marlene Haupt repräsentiert die RWU auf der Zukunftskonferenz

Zukunftskonferenz Marlene Haupt
Quelle:
BMBF/Bundesfoto GbR

Prof. Dr. Marlene Haupt hat die RWU auf der Zukunftskonferenz der Hochschulen für angewandte Wissenschaften (HAW) in Leipzig vertreten. Die Zukunftskonferenz, die vom 28.-29.9. stattfand, stand unter dem Motto „Gemeinsam Innovationen schaffen“. Neben dem Fokus auf das Thema soziale und technische Innovationen stellte die Konferenz die strategische Positionierung von HAW in den Vordergrund. In der Best Practice Session "Karrierewege in, an und aus HAW" stellten vier, der im Bund-Länder-Programm FH-Personal geförderten, Hochschulen Ansätze zur Gewinnung von neuen Professorinnen und Professoren vor. Marlene Haupt repräsentierte die RWU mit einer Vorstellung der Schwerpunktprofessur. Das Modell der Schwerpunktprofessur testet die RWU im Rahmen des Projekts FH-Personal rwu-prof. Die derzeit fünf Schwerpunktprofessuren an der RWU erhalten über eine Deputatsreduktion Freiräume, um sich verstärkt Lehrinnovationen, Kooperationen, Forschungsvorhaben oder Nachwuchsförderung zu widmen. „Behavioral Economics and Social Policy“ lautet der Titel von Marlene Haupts Schwerpunktprofessur, auf der sie sich in den nächsten Semestern verstärkt der angewandten Forschung in den Bereichen Altersvorsorge und Gesundheit widmen und u.a. internationale Kooperationen verstärken wird.

Text:
Dr. Anja Wagner