Direkt zum Inhalt

Einladung

Auftakt zur Hochschulweiterentwicklung

Hochschulweiterentwicklung Icons
Quelle:
RWU

Die RWU hat sich entschieden, ihre Weiterentwicklung in einem umfassenden und partizipativen Prozess zu diskutieren und in den kommenden zwei Jahren gemeinsam Ziele und Maßnahmen zu erarbeiten.

Am Freitag, den 17. Dezember um 10.00 Uhr findet dazu die Auftaktveranstaltung statt. Alle Professorinnen und Professoren, Lehrbeauftragte, Studierende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind herzlich zu diesem Kickoff eingeladen.

Nach der Begrüßung durch den Rektor, Professor Dr. Thomas Spägele, werden Philipp Adler und Dajana Kulik von der Agentur rheform Struktur, Ablauf und Kommunikation der Hochschulweiterentwicklung vorstellen. Abschließend berichtet Prorektor Professor Dr. Sebastian Mauser über den Start der Leitbildaktualisierung, die in einem ersten Schritt die strategischen Ziele für die Hochschulweiterentwicklung beschreiben wird.

Im weiteren Verlauf werden 2022 und 2023 in verschiedenen Handlungsfeldern operative Ziele und Maßnahmen diskutiert, die schließlich in den Hochschulweiterentwicklungsprozess münden. Während all dieser Schritte wird es Formate geben, bei denen die Hochschulöffentlichkeit sich aktiv einbringen bzw. sich über den aktuellen Stand informieren kann.

"Natürlich hätten wir diesen wichtigen Auftakt gerne in Präsenz durchgeführt. Die aktuelle Lage lässt das jedoch leider nicht zu. Schließlich war es uns wichtig, nun loszulegen und nicht auf einen möglichen Präsenztermin zu warten", so der Rektor. "Wir freuen uns über Ihre Teilnahme an diesem Auftakt und auf Ihrer aller Beiträge in den kommenden zwei Jahren. Einen solchen Aufbruch in die Zukunft können wir nur schaffen, wenn wir uns als gesamte RWU auf den Weg machen und das Erarbeitete mit Leben füllen."

Auftaktveranstaltung Hochschulweiterentwicklung
Freitag, 17. Dezember um 10.00 Uhr
BBB-Raum: https://manager.didaktik-bigblue.rwu.de/b/fra-gvr-lhz-lti

Text:
Christoph Oldenkotte