Direkt zum Inhalt

Im Studium

Studentin liest Stellenausschreibung im Foyer.
Rückmeldung & Beurlaubung

Rückmeldung

Zur Fortsetzung Ihres Studiums melden Sie sich für jedes neue Semester vor Semesterbeginn im Rückmeldezeitraum zurück. Somit erhalten Sie sich Ihren Studierenden-Status und bleiben im nächsten Semester immatrikuliert. Sie werden jedes Semester per Mail an Ihre Hochschul-Email-Adresse über den Rückmeldezeitraum informiert. Daneben finden Sie den Rückmeldezeitraum unter Termine.

Rückmeldung über MyCampus (LSF) durchführen

Die Rückmeldung führen Sie über MyCampus (LSF) über die Funktion Bezahlen & Rückmelden durch. Nun überweisen Sie den Semesterbeitrag.

Auch die Bezahlung für eine eventuell anfallende Studiengebühr ist Voraussetzung für die Rückmeldung. Die Fristen für die Bezahlung der Studiengebühren können allerdings von der Rückmeldefrist abweichen. Sie finden die genauen Angaben in Ihrem Gebührenbescheid.

Beurlaubung

Studierende können z. B. wegen einer lange andauernden Krankheit einen Antrag auf Beurlaubung stellen. Hierfür füllen Sie den Antrag auf Beurlaubung möglichst vor dem betreffenden Semester und vor Beginn der Vorlesungszeit aus und geben diesen beim Zulassungsamt ab. Sie finden den Beurlaubungsantrag bei den Downloads unter Studierenden-Service oder direkt vor Ort beim Studieren-Service im H-Gebäude.

Wenden Sie sich bei weiteren Fragen bitte an den Studierenden-Service, Bereich Zulassungsamt.

Prüfungen

Prüfungsanmeldung

Die Anmeldung einer Prüfung erfolgt über MyCampus (LSF). Pflicht- und Wahlfächer können Sie dort im Bereich „Prüfungsan- und abmeldung“ anmelden, indem sie ein Fach aus der Liste auswählen. Ist ein Fach nicht in der Liste zu finden, bitten wir Sie dieses über das sich ebenfalls in diesem Bereich befindende QM-Portal anzumelden (direkter Link bei Prüfungsan- und abmeldung hinterlegt).

Den Prüfungsanmeldezeitraum finden Sie unter Termine.

Prüfungsabmeldung

Falls Sie sich dazu entscheiden, eine Prüfung doch nicht ablegen zu wollen, so müssen Sie sich von dieser in MyCampus (LSF) wieder abmelden. Auch hierfür gibt es einen festgelegten Zeitraum, den sie bitte dem Terminkalender entnehmen.

Wichtig:

  • Portfolioprüfungen können nicht mehr abgemeldet werden!
  • Im Praxissemester dürfen keine Prüfungen geschrieben werden, außer Zweit- oder Drittversuche.

Nichterscheinen zur Prüfung

Sollten Sie zu einer Ihrer angemeldeten Prüfungen nicht erscheinen können, so reichen Sie hierfür innerhalb von zwei Wochen ein ärztliches Attest (Original, keine Kopie) ein. Im folgenden Semester können Sie die Prüfung ganz normal erneut anmelden.

Um dem Prüfungsamt die Zuordnung zu erleichtern, versehen Sie es bitte mit Ihrer Matrikelnummer, Ihrem Studiengang (Kürzel) und der Prüfung, zu der Sie nicht erscheinen können.

Erscheinen Sie unentschuldigt nicht zu einer Prüfung, sind sie automatisch durchgefallen.

Noten

Nach dem Prüfungszeitraum werden die Noten Ihrer Prüfungen in MyCampus (LSF) sichtbar, sobald der Prüfer diese dort hinterlegt hat.

Nicht bestandene Prüfung

Sollten Sie bei einer Prüfung nicht bestehen oder unentschuldigt nicht erscheinen, werden Sie im folgenden Semester automatisch für diese Prüfung angemeldet. Ab einer Note von 4,1 gilt die Prüfung als nicht bestanden.

Härtefall

Für den Fall, dass Sie eine Prüfung ein zweites Mal nicht bestehen, erhalten Sie vom Prüfungsamt ein Schreiben über den Verlust des Prüfungsanspruchs und ein Formular, mit dem sie einen Härteantrag stellen können – ein Antrag für die Erlaubnis einer weiteren Wiederholung der entsprechenden Prüfung. Füllen Sie diesen Antrag aus und senden Sie ihn fristgerecht an das Prüfungsamt zurück, ansonsten erlischt Ihr Prüfungsanspruch endgültig und Sie werden exmatrikuliert.

 

Falls Sie zu einem der Punkte weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Studierenden-Service, Bereich Prüfungsamt.

Praxissemester

Praktisches Studiensemester

Das praktische Studiensemester ist in jedem Bachelorstudiengang verpflichtend und findet in einem der Studiensemester statt. Es umfasst ein ganzes Semester (ein halbes Jahr) oder anders gesagt 95 Präsenztage. Absolviert wird es in einer Einrichtung oder Firma, die Ihr Berufsfeld betrifft.

Alle nötigen Informationen dazu finden Sie in der allgemeinen Prüfungsordnung unter §5 Verpflichtendes Praktisches Studiensemester. Bitte prüfen Sie auch, ob in der Prüfungsordnung Ihres Studiengangs zusätzliche Voraussetzungen oder Richtlinien für das praktische Studiensemester gelten.

Auf der Seite Ihres Studiengangs finden Sie außerdem unter "Kontakt und Personen" Ihren Ansprechpartner des Praxisamts.

Wechsel

Hochschulwechsel

Um an die RWU zu wechseln, bewerben Sie sich fristgerecht für den von Ihnen gewünschten Studiengang. Für Ihre Einschreibung werden die von Ihnen in diesem Studienfach bereits erreichten Leistungen berücksichtigt, die Sie bitte in Form eines Notenspiegels beilegen. Ebenso wird eine Immatrikulationsbescheinigung Ihrer aktuellen Hochschule benötigt.

Wollen Sie das gleiche Studienfach wie an Ihrer vorherigen Hochschule weiter belegen, so bewerben Sie sich auf das folgende Semester an unserer Hochschule, beispielsweise haben Sie bereits 2 Semester an einer anderen Hochschule studiert, dann bewerben Sie sich nun an der RWU auf das 3.

Ist ein anderes Studienfach Ihr Wunsch, so bewerben Sie sich ganz normal für das erste Semester. Sobald Sie eingeschrieben sind, können Sie sich Leistungen aus Ihrem vorherigen Studienfach anerkennen lassen. Das entsprechende Formular finden Sie unter Downloads.

Studiengangwechsel

Sind Sie bereits Student an der RWU und möchten Ihren Studiengang wechseln, so bewerben Sie sich ganz einfach zu den üblichen Fristen für den neuen Studiengang und legen Sie alle Unterlagen inklusive eines Notenspiegels (unbeglaubigte Form) bei. Alles weitere wird dann intern vom Zulassungs- und Prüfungsamt erledigt.

 

Sollten Sie dahingehend weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an das Zulassungsamt.

Studieren mit Kind

Die RWU ist seit 2015 als familiengerechte Hochschule zertifiziert und hat für Studierende mit Kind vielfältige Maßnahmen ergriffen. Bitte informieren Sie sich auf der unten verlinkten Website über

  • Sonderregelungen in der Studien- und Prüfungsordnung
  • Kinderbetreuung
  • Eltern-Kind-Büro
  • Wickeln und Stillen
  • Mutterschutz
  • MensaKidsCard
  • Finanzielle Hilfen
  • Elternforum