Direkt zum Inhalt

Pressemitteilung

Ein neues Kapitel im Leben beginnt

Abschlussfeier Fakultät M

Insgesamt 58 Bachelor- und 31 Masterstudierende schlossen im Sommersemester ihr Studium an der Fakultät Maschinenbau der Hochschule Ravensburg-Weingarten (RWU) ab. Zahlreiche Absolventinnen und Absolventen nahmen nun ihre Abschlussurkunden persönlich in Empfang.

Der Dekan der Fakultät Maschinenbau, Professor Dr. Thomas Glogowski erinnerte die Absolventinnen und Absolventen an die Anfänge ihres Studiums, die „ersten Schmerzen des Lernens“, und wie diese erfolgreich überwunden wurden. „Mit dem hier Gelernten haben Sie das Handwerkszeug, sich selbst Sachen beizubringen, und Lösungen zu produzieren“, so Glogowski.

„Ich freu mich wahnsinnig“

Der Großteil der Absolventinnen und Absolventen kam aus dem Studiengang Maschinenbau. Aber auch die Studiengänge Fahrzeugtechnik, Energie- und Umwelttechnik, Produktentwicklung im Maschinenbau sowie Umwelt- und Verfahrenstechnik waren an der Abschlussfeier vertreten.

Professor Dr. Michael Niedermeier, Studienkoordinator an der RWU, beglückwünschte die Absolventinnen und Absolventen: „Sie haben etwas Herausragendes erbracht.“ Außerdem sei es in mehrfacher Hinsicht ein besonderer Tag, so Niedermeier weiter. Dem Diplom-Designer und langjährigen Lehrbeauftragten der RWU, Melih Gürleyik, wurde eine Honorarprofessur verliehen. „Es ist für mich eine große Ehre, diesen Titel annehmen zu dürfen. Ich freu mich wahnsinnig“, sagte Gürleyik.

Herausragende Abschlussarbeiten

Nach der feierlichen Übergabe der Urkunden wurden herausragende Abschlussarbeiten ausgezeichnet. Der mit 500 Euro dotierte Preis des Steinbeis-Transferzentrums ging an Alexander Thyroff (Maschinenbau). Georg Wetterling (Energie- und Umwelttechnik) erhielt den TWS-Energiepreis überreicht von Helmut Hertle. Den Preis des Vereins der Absolventen (VdA) erhielten die Jahrgangsbesten David Schwarz (Maschinenbau) und Julian Borowski (Produktentwicklung im Maschinenbau). Armin Maier überreichte im Namen des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI) den Preis an Daniel Blankenhorn (Maschinenbau) und Tobias Burat (Fahrzeugtechnik).

Musikalisch umrahmt wurde die Abschlussfeier von Caroline Miez und Paula Stützenberger. Beim anschließenden Stehempfang im Foyer des Hauptgebäudes der Hochschule Ravensburg-Weingarten gab es dann Gelegenheit für persönliche Glückwünsche und Gespräche.

Zur Fotogalerie