Direkt zum Inhalt

Besuch der Digital-Messe in Friedrichshafen

Exkursion zur BitZilla

ExkursionBitZilla2019

Am 17.10.2019 unternahmen der Fachbereich Digital Business, sowie die Studiengänge der angewandten Informatik und Mediendesign und digitale Gestaltung eine gemeinsame Exkursion zur BitZilla Konferenz in Friedrichshafen.

Die von der Schwäbisch Media AG ausgerichtete Veranstaltung, die in den Vorjahren noch im Konzerthaus Ravensburg stattfand, bezog erstmalig das Dornier Museum in Friedrichshafen.

Die BitZilla wuchs in diesem Zuge auch zu einer ganztägigen Veranstaltung mit mehreren parallelen Vorträgen. In den zwei „Masterclass“ genannten Veranstaltungen konnten die Studenten in diesem Jahr also zwischen 3 verschiedenen Vorträgen wählen.

Bereits am Vortag der BitZilla fand ein Workshop zum Thema „Design Thinking“ statt. Auch hieran waren Studenten der RWU beteiligt. Den Ablauf des Workshops sowie erste Ergebnisse präsentierte Kerstin Saathoff von Google in ihrem Vortrag über Design Thinking.

Als „Rockstar“ des Tages hielt den letzten Vortrag Dr. Julia Shaw, die aus London zur BitZilla anreiste und als Psychologin die Themenfelder der Digitalisierung aus einem anderen Blickpunkt beleuchtete.

Text:
Moritz Haag