Direkt zum Inhalt

Inhalte & Struktur

Downloads anlegen

Wenn ein Formular oder z. B. eine Prüfungsordnung in einer neuen Fassung vorliegt (also aktualisiert wurde), kann das Dokument ganz einfach unter dem selben Namen aktualisiert veröffentlicht werden: 

  1. Einloggen 
  2. "Inhalt" > "Medien" > "Downloads" anklicken. 
  3. Download-Dokument suchen, das aktualisiert werden soll. (Name in Suchfeld eingeben, "Anwenden" anklicken)
  4. "Bearbeiten"  beim gefundenen Dokument anklicken
  5. Bei Feld "File" "Entfernen" anklicken
  6. Bei Feld "File" "Durchsuchen" anklicken, neue Datei auf PC auswählen und "Öffnen" klicken
  7. "Speichern" anklicken. Fertig. 

Jetzt wird das neue Dokument überall angezeigt, wo es bisher bereits angezeigt wurde. Dadurch sammeln sich keine Dopplungen an.

Damit die Downloads nicht alle "Formular" oder "Antrag" heißen, selbsterklärenden Namen und eindeutigen Beschreibungstext eingeben.

Um optimal zu beschreiben, gibt es zwei Zeilen für die Beschreibung.

Alle Formulare nur noch im neuen RWU Design hochladen!

Bitte bei neuen Formularen und Dokumenten die Abstände für die Platzierung aus der Vorlage übernehmen. Zum Platzieren des Logos: 14 cm vom linken Rand, 1 cm vom oberen Rand.

Wordvorlagen im neuen Design wurden per Mail verschickt. 

Wordvorlagen können bestellt werden per Mail an christoph.oldenkotte@rwu.de

Content-Typen anlegen

In dem von uns verwendeten Content Management System (CMS) gibt es verschiedene Content Typen

  • Einfache Seiten (mit und ohne Reiter)
  • Einrichtungen
  • Fakultäten
  • FAQ-Seiten
  • Gebäude
  • Institute
  • Labore
  • Medien
    • Bilder
    • Downloads
    • Fotogalerien
    • Videos
  • News
  • Personen
  • Projekte
  • Startseite
  • Studiengänge
  • Termine

Jeder Content-Typ kann eingesetzt und verwendet werden.

Für jeden Inhalt gibt es den passenden Content-Typ.

Sie wollen z. B. ein Foto irgendwo anzeigen, dann müssen Sie das Foto als Content-Typ "Bild" anlegen. 

Dafür

Inhalt > Medien > Bilder > Bild hinzufügen anwählen. 

Jetzt kann das Foto hinzugefügt werden, oder, wenn es schon vorhanden ist, ausgewählt werden aus dem Bilder-Pool.

Schritt 1: Labor anlegen. (Inhalte > Labore > Labor hinzufügen)

Schritt 2: Zum Studiengang gehen, bei dem das Labor angezeigt werden soll und zu Bearbeiten gehen 

Schritt 3: Man findet hier den Reiter Labore. Dort können jetzt angelegte Labore eingetragen werden, die angezeigt werden sollen. Speichern, fertig. 

Einfache Seite
Das Template „Einfache Seite“ wird erweitert und mit der Möglichkeit versehen, Reiter einzusetzen. Sobald dieses Element da ist, bekommen Sie die Info (z. B. für „familiengerechte Hochschule“). Dann kann man mit Reitern loslegen.

Maximal 5 Reiter
Nicht zu viele Reiter anlegen!
Immer erst versuchen, Contents in einer Seite untereinander zu schreiben. Erst wenn es zu viel Scrollweg wird, Reiter anlegen.

Einrichtungen
Basisinformationen > Profil (Zusammenfassung bearbeiten) Einrichtung kurz beschreiben max X Zeichen.

Löschen von Inhaltselementen
Elemente nicht „löschen“ sondern als „nicht veröffentlichen“ markieren. Wenn was gelöscht wird, ist es endgültig weg.

Ab sofort im aktuellen und im neuen System pflegen.

  • selbsterklärend beschreiben. Was, wann, wo, für wen?
  • Kolloquien und Vorträge von Studierenden können als Termine angezeigt werden
  • Auch die letzten 20 vergangenen Termine werden angezeigt.
  • Termin in RWU-Gebäude: im Feld "Gebäude" Hochschulgebäude auswählen, dadurch wird beim Termin automatisch die richtige Adresse angezeigt. Im Feld "Ort/Raum" wird der Raum eingetragen. Z. B. "H 061" oder "Foyer"
  • Termin außerhalb der RWU: Feld "Gebäude" auf "nicht festgelegt/ausgewählt" belassen, in Feld "Ort/Raum" eintragen, z. B. "Kulturzentrum Linse, Lieb­frau­en­str. 58, Weingarten"
  • VERKNÜPFUNG: hier werden alle Einrichtungen/Studiengänge etc. eingetragen, bei denen der Termin angezeigt werden soll. Das Sytem erzeugt automatisch einen Reiter "TERMINE" bei der eingetragenen Einrichtung. 
  • Reiter "Zeitraum": Hier wird das Datum und die Uhrzeit "von bis" eingetragen. Wenn ein Termin über mehrere Tage geht, trägt man beim zweiten "Datum" das End-Datum ein. 
  • Checkbox "Veröffentlicht" und "Speichern" anklicken: der Termin wird sofort veröffentlicht.  
  • Termin später veröffentlichen: Im Reiter "Zeitplanungsoptionen" kann ein Datum eingestellt werden, ab dem der Termin veröffentlicht wird.
  • Termin ändern/bearbeiten: "Inhalt" > "Termine" anklicken. Termin suchen, der geändert werden soll, "Bearbeiten" anklicken und Änderungen durchführen und speichern. 

Inhalte LÖSCHEN / UNSICHTBAR schalten

UNSICHTBAR schalten ist fast immer besser als Inhalte zu löschen. Gelöschte Inhalte sind weg und können nicht rückgängig gemacht werden. 

So schaltet man Inhalte UNSICHTBAR:

Beim Inhalt in den Modus Bearbeiten gehen. Inhalt anwählen, der unsichtbar geschaltet werden soll, ganz unten findet sich direkt über dem Button Speichern eine Checkbox Veröffentlicht.

Diese Checkbox anwählen, in der Checkbox verschwindet das Häkchen, die Checkbox ist leer. Danach Speichern. Der Inhalt ist jetzt nicht mehr sichtbar, kann aber immer noch gefunden werden als Web-Redakteur. 

 

Zum Verständnis:

Eine Person wird einmal angelegt und kann dann an verschiedenen Stellen auf der Website angezeigt werden.

Person an einer Stelle auf der Website entfernen

Wenn man eine angelegte Person auf einer Seite KONTAKT & PERSONEN entfernen möchte, geht man auf Bearbeiten, wählt den REITER KONTAKT - PERSONEN, Bereich anwählen wo die Person erscheint, Person anwählen und mit Rückwärtspfeil die Person löschen, die Zeile ist jetzt leer. Danach ganz unten Speichern drücken und die Person ist jetzt entfernt. 

Denn alles, was leer ist, wird auf der Website nicht angezeigt. 

Person endgültig löschen

Verlässt eine Person die RWU und soll sie nirgends mehr angezeigt werden, muss man folgendermaßen vorgehen:

Zu erst Person an allen Stellen entfernen, wo sie vorkommt. Dazu geht man wie oben beschrieben vor. DANACH löscht man die Person endgültig. Dazu geht man in Inhalte > Personen, sucht die Person und geht auf den Button Bearbeiten. Hier findet man die Möglichkeit Löschen. Wenn man diese Option wählt, wird man darauf hingewiesen, dass jetzt die Person endgültig gelöscht wird und man das nicht rückgängig machen kann

 

Termine anlegen

Screenshot Bilder einfügen

1. im Textfeld auf das Bild-Icon klicken

2. die Datei vom eigenen Computer auswählen, Alternativen Text ausfüllen und die Ausrichtung im Text festlegen (Keine, Links, Zentriert, Rechts)

3. Speichern

4. Fertig